Cybersicherheit

Diese Seite auf Français

     

    Cybersicherheit –aktiv gegen Cyber-Angriffe und andere Risiken vorgehen

    Die technologische Revolution hat die traditionellen Grenzen verschoben. Die Unternehmen bewegen sich heute in einem zunehmend vernetzten digitalen Ökosystem. Diese neue Cyber-Ära birgt Chancen für Innovationen und Produktivitätssteigerungen, aber auch neue Risiken und Herausforderungen.

    Damit Unternehmen im digitalen Umfeld weiterhin wachsen und innovativ tätig sein können, ist flexibles und pragmatisches Handeln notwendig. Der Ansatz von PwC umfasst die fünf Stufen des Cyber Lifecycle und bietet unseren Kunden einen umfassenden End-to-end-Service. Wir haben die Vision, Unternehmen, Menschen und die Gesellschaft vor Cyber-Risiken zu schützen. Eine Vision, die wir zu unserem Kerngeschäft gemacht haben. Ist es auch Ihre?
     

    Der Cyber-Lifecycle

    Der Cyber-Lifecycle ist die Grundlage der Arbeit von PwC im Bereich Cybersicherheit. Klicken Sie auf einen Bereich, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können.

    Unsere Dienstleistungen im Bereich Cybersicherheit
     

    • Strategy, Governance & Management
      Strategy, Governance & Management, Sicherheitsstrategie und -beratung
      Sicherheitsintegration & Managementdienstleistungen, Service-Verbesserung, Service-Akzeptanz, Service Transition Management, Vendor Management

    • Security, Architecture & Services
      Architektur und Design, Architekturzertifizierung, Kompetenzentwicklung, Architektur Governance, Rollen und Verantwortlichkeiten, Konzipierung eines sicheren Netzwerks, inkl. Zoning, Perimeter und Gateways

    • Threat, Intelligence & Vulnerability Management
      Erkenntnisse und Analyse der Cyber-Gefahr, Forschung, Sicherheitstests, Korrektur, Prüfung von Aufbau und Konfiguration, Sicherheitsberatung, Planung Bestandsaufnahme von Vermögenswerten, Prüfung von Sicherheitscodes, Malware-Analyse, SAP-Sicherheitsbewertung, Transformation des Security Operations Centre, Monitoring und Reporting

    • Emerging Technologies & Trends
      Soziale Medien, Mobile Services, Big Data, Cloud, 3D-Druck, Internet der Dinge (IoT)

    • Identity & Access Management
      IAM-Strategie und -Beratung, Wiederherstellung der Zugangskontrolle, On-Boarding von Applikationen, Systemintegration, Projektmanagement, -beratung und -sicherung

    • Risk & Compliance Management
      Technologierisiken und Kontrollkonzepte und -prozesse, Beurteilung von Technologie- und Sicherheitsrisiken (inkl. Drittbeurteilungen), Konzipierung, Umsetzung und Testen von Kontrollen, Regulierung, Governance, Compliance und Datenschutz, Informationsmanagement

    • Incident and Crisis Management
      Computer-Forensik und Untersuchungen, Beurteilung der Breach Indicator, Computer Emergency Response Team (CERT), Management, Planung und Gegenmassnahmen bei Cyber-Vorfällen, Management, Planung und Gegenmassnahmen bei Krisen, Elektronische Detektion, Vorbereitung auf Klagen und Rechtsstreitigkeiten, Geschäftliche Stabilität, Fortführung der IT-Dienstleistungen

    • Datenschutz
      Identifizierung und Schutz von Kunden und Patientendaten entsprechend ihrer Vertraulichkeit, Schutz vor Datenverlusten im Rahmen von Kommunikation und Applikationen, inkl. Cloud-Lösungen, Einhaltung von Datenschutzregeln, Kenntnis und Wahrnehmung der Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit Verstössen gegen die Offenlegungs- und länderübergreifenden Einschränkungen

       
    Reto Häni
    Partner and Leader Cybersecurity, Bern
    Tel.: +41 58 792 75 12
    E-Mail

    Download

    Analyse IT- Schutzbereitschaft für Spitäler: Ist Ihre Organisation für einen Cybervorfall gerüstet?

    Die Frage ist heute nicht mehr, ob ein Spital Ziel eines Cyberangriffes wird, sondern nur noch wann. IT Security heute beinhaltet nicht nur Schutzmassnahmen (Protect), sondern auch die Fähigkeiten zum entdecken (Detect) und Reagieren (Respond)...

    Download

    Management von Cyberrisiken: wie Banken die Anforderungen der FINMA einhalten

    Am 1. November 2016 veröffentlichte die FINMA eine revidierte Version des Rundschreibens 2008/21 «Operationelle Risiken – Banken». Der Grundsatz 4 (über die technologische Infrastruktur) des aktualisierten Rundschreibens beinhaltet Anforderungen,...

    Download

    GDPR-Grundlagen und wie PwC helfen kann

    Die Datenschutzgrundverordnung (General Data Protection Regulation = GDPR) trat am 24. Mai 2016 in Kraft. Sie schafft einen neuen Rechtsrahmen, der die Datenschutzgesetze in den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) vereinheitlicht und...

    Download

    EU-GDPR: Wie gut sind Sie vorbereitet?

    Am 14. April 2016 hat das Europäische Parlament die Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) gebilligt. Sie bildet das neue regulatorische Rahmenwerk, das die Datenschutzgesetze von 28 EU-Mitgliedsstaaten vereinheitlicht und die bisherige...