Wurden Sie Opfer von Cyberattacken, Datenschutz- oder Datensicherheits-vorfällen?

Wenden Sie sich an unser weltweit anerkanntes Incident Response Team in der Schweiz, von dem Sie Expertenunterstützung in jeder Phase eines Vorfalls erhalten.

 

 

 

Wir helfen Ihnen, das zu schützen, was Ihnen am wichtigsten ist, und das Richtige zu tun.

Sachverständige Unterstützung erhalten Sie von PwC und den Spezialisten von unserer Legal Practice der PwC Schweiz in jeder Phase eines Vorfalls.

Sicherheitsvorfälle sind schädlich, zerstörerisch und teuer. Sie können jede Organisation zu jeder Zeit treffen. Man muss schnell handeln, um den Schaden möglichst gering zu halten und die Vorfälle effizient und sicher zu beheben.

Ein erfahrenes und verlässliches Team

Unser erfahrenes Schweizer und internationale Team von Incident-Response-Experten kann Ihnen in jeder Phase des Vorfalls helfen – ob Sie nun eine erste Empfehlung zur Vorgehensweise oder Unterstützung zur Analyse oder Beratung benötigen oder ob schnelleres Handeln erforderlich ist. Mit umfassender Sachkenntnis in zahlreichen Branchen stehen unsere verlässlichen Breach-Aid-Experten bereit, um Ihnen bei der Untersuchung, Eingrenzung und Lösung aller Arten von Cyberattacken sowie Datensicherheits- und Datenschutzverletzungen zu helfen.

Mit unserem kompletten Angebot lückenloser Cybersicherheits- und Datenschutzdienstleistungen sind Sie in guten Händen.

Kontaktieren Sie uns cyberinvestigation@ch.pwc.com

Das Incident Response Team von PricewaterhouseCoopers ist «weltweit eines der besten Eliteteams für Unternehmensschutz»

Financial Times

Breach Aid verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz – von Anfang bis Ende

Andere Anbieter von Incident-Response-Dienstleistungen sagen Ihnen vielleicht, dass Ihre sofortige Reaktion die allerhöchste Priorität hat, wenn Sie Opfer eines Verstosses geworden sind: den Schaden eingrenzen und so schnell wie möglich den Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen. Erledigt.

Wir wissen, dass dies zweifelsohne wichtig ist. Wir wissen aber auch, dass dies nur Teil der Lösung für den wirklich erfolgreichen Umgang mit einem Vorfall ist. Drei verschiedene Bereiche müssen sofort nach Entdeckung des Vorfalls zusammen agieren, um das Problem zu lösen: technische Lösung, Unternehmensleitung und Rechts- und Regulierungsmanagement.

Warum PwC?

Man kann sich auf uns verlassen, uns vertrauen Regierungen und die Industrie, und wir haben einige der sensibelsten Probleme gelöst. 

Technische Lösung

  • Wir bieten seit über 15 Jahren Incident-Response-Services, haben weltweit über 650 Mitarbeiter für diesen Service und führen 55 forensische Labors in 42 Ländern inklusive der Schweiz. Wir konzentrieren uns darauf, Ihre Probleme zu lösen, Ihre Marke zu schützen und dramatische Entwicklungen möglichst gering zu halten.
  • Wir kombinieren führende kommerzielle Technik mit firmeneigenen Analysen für bestimmte Bedrohungsquellen, die aus Incident-Response-Aktivitäten und von unserem in Vollzeit tätigen Threat Research Team gewonnen wurden. Damit können wir unbefugten Zugriff schnell identifizieren, untersuchen und beheben.

Unternehmensleitung

  • Wir haben einige der Organisationen, die weltweit besonders häufig Ziel von Cyberattacken waren, darin beraten, wie sie ihr Unternehmen gegen die raffiniertesten Cyberbedrohungen schützen können.
  • Wir unterstützen Geschäftsführungen und Verwaltungsräte dabei, sicherzustellen, dass die Art und Weise, wie sie mit Sicherheitsvorfällen umgehen und das Vertrauen bei all ihren Anspruchsgruppen, inklusive Kunden, Aktieninhaber, Aufsichtsbehörden und Mitarbeiter, aufrechterhalten.

Rechts- und Regulierungsmanagement

  • Unser Rechtsteam leistet Beratungsdienste in grundlegenden Fällen von Sicherheits- und Datenschutzverstössen und arbeitet regelmässig mit Aufsichtsbehörden weltweit zusammen.
  • Susanne Hofmann, Leiterin unseres Data Protection Regulatory Compliance Teams, kann Ihnen helfen sicherzustellen, dass Sie Ihre regulatorischen Pflichten einhalten und das Vertrauen der Aufsichtsbehörden während und nach einem Vorfall aufrechterhalten.

Lernen Sie unser Schweizer Breach Aid Team kennen

Reto leitet den Cybersicherheitsbereich von PwC Schweiz und ist Mitglied des PwC Digital Services Leadership Teams. PwC Cybersecurity ist eine interdisziplinäre Gruppe von Experten aus den Gebieten Cybersicherheit, Technologierisiken und Forensik, die umfassende Beratungsdienste für Cybersicherheit für den gesamten Lebenszyklus von der Strategie über die Planung und die Umsetzung bis hin zum Betrieb erbringt. Wir sind nach dem Ranking von Gartner weltweit der grösste professionelle Sicherheitsberatungsdienstleister und betreiben 55 forensische Labors in 42 Ländern, einschliesslich der Schweiz. Mit unseren verschiedenen proprietären Tools für die Entdeckung von Sicherheitsverstössen, Intrusion Analysis und Bedrohungsanalysen können wir ein «Follow the Sun»-Modell für Cybersicherheitsdienste in allen Branchen bieten. 

Reto Häni

Partner and Leader Cybersecurity, Bern

Tel: +41 58 792 75 12

Email

Mark ist zuständig für unsere Bereiche Cyber Threat Intelligence und Incident Response, die es unseren Kunden ermöglichen, böswillige Cyberaktivitäten in ihrer Organisation genau zu erkennen, die Art der Bedrohungsaktivität zu untersuchen und unbefugten Zugriff zu beseitigen.

Mark Barwinski

Director, Zurich

Tel: +41 58 792 2089

Email


Seien Sie vorbereitet…

Unser erfahrenes Team kann Ihnen helfen, vorbereitet zu sein und künftige Sicherheitsverstösse zu verhindern, um das zu schützen, was Ihnen am wichtigsten ist.
Sprechen Sie uns an, wenn Sie an einem der Workshops zu folgenden Themen interessiert sind:

Veranstaltung zu Vorfallreaktionsplanung und Krisenmanagement

Wenn es zu einem Vorfall kommt, können wir Ihnen dabei helfen, umfassend vorbereitet zu sein. Das kann bedeuten, die richtigen Daten zu erfassen, um eine vollständige forensische Untersuchung zu unterstützen oder einen Steuerungsprozess für das Management von Vorfällen zu entwickeln.

Unterweisung der Unternehmensführung

Wir helfen Verwaltungsräten (geschäftsführenden und nicht geschäftsführenden Mitgliedern), die echten Gefahren in den Bereichen Cybersicherheit und Datenschutz zu verstehen, und verdeutlichen, welches ihre Rolle sein sollte, damit diesen Gefahren erfolgreich begegnet wird.

Penetrationstests und simulierter Angriff

Wir können Sie darauf vorbereiten, wie ein Angriff aussehen und wirken könnte – sind Sie ausreichend gerüstet, um darauf zu reagieren?

Prüfung der gesetzlichen Vorschriften

Ein Überblick dazu, ob Sie Ihre wichtigen gesetzlichen Verpflichtungen hinsichtlich Cybersicherheit und Datenschutz beachtet und danach gehandelt haben.

Bewertung erkannter Gefährdungen

In dieser kurzen, zielgerichteten und taktischen Veranstaltung erhalten Sie umfassende Informationen über aktive und frühere Sicherheitsverstösse in Ihrer Umgebung sowie strategische Empfehlungen, wie Sie Ihre geschäftskritischen Vermögenswerte am besten dagegen schützen können.

Geben Sie uns Ihre Kontaktdaten, dann rufen wir Sie umgehend zurück.