Transfer Pricing & Value Chain

Diese Seite auf English, Français

 

Mehr Effizienz bei der Wertschöpfung

Verändern Sie Ihr Betriebsmodell oder expandieren Sie in neue Märkte, hat das Auswirkungen auf das Transfer Pricing. Zudem machen eine verstärkten Ausrichtung auf nachhaltiges Wirtschaften, auf Transparenz und auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens eine Überprüfung des Verrechnungspreissystems immer wichtiger. Wir zeigen Ihnen, wie Sie nachhaltige und zugleich steuereffiziente Verrechnungspreismodelle auf der Grundlage der spezifischen Voraussetzungen Ihres Unternehmens erarbeiten und umsetzen.
 

Unsere Dienstleistungen im Bereich Transfer Pricing

  • Verrechnungspreismassnahmen
    Wir helfen Ihnen bei der Analyse und Festlegung von Verrechnungspreismassnahmen, die Ihr aktuelles Geschäftsmodell oder Ihre Betriebsumstrukturierung steuerlich effizienter machen und potenzielle Steuerrisiken verringern.

  • Verrechnungspreismodelle
    PwC unterstützt Sie bei der Entwicklung eines Verrechnungspreismodells, das auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

  • Verrechnungspreisstrategien
    Wir helfen Ihnen bei der Festlegung von Verrechnungspreisstrategien nach dem Grundsatz der Fremdüblichkeit. Dabei zeigen wir auch mögliche Partnerschaften auf, um eine erfolgreiche Einführung der Änderungen des Verrechnungspreismodells sicherzustellen.

  • Dokumentation von Verrechnungspreisen
    Wir bieten einen global koordinierten und effizienten Ansatz zur Dokumentation konzerninterner Transaktionen. Das hilft Ihnen, die örtlichen Compliance-Anforderungen zu erfüllen und Verrechnungspreisrisiken zu vermeiden.

  • Optimierung der Wertschöpfungskette
    Wir sorgen dafür, dass die Value Chain, Steuern und andere operative Aspekte aufeinander abgestimmt sind.
     

Benjamin Koch
Partner Tax & Legal Services, Zurich
Tel.: +41 58 792 43 34
E-Mail