MWST-Compliance als Chance

«Megatrend Mehrwertsteuer. Vier Thesen zur MWST-Compliance»

 

MWST-Compliance als Chance

Jedes Unternehmen ist für die korrekte Abrechnung der Mehrwertsteuer verantwortlich. Ob und wie intensiv die Unternehmen geprüft werden, hängt vom Vertrauen der Steuerverwaltung in die Wirtschaft im Allgemeinen und in die Firmen im Besonderen ab. Eine effiziente und korrekte MWST-Compliance stärkt das Vertrauen und spart Geld, schafft Effektivität und Ressourceneffizienz, optimiert den Cashflow und vermeidet teure Strafrisiken. Im Thesenpapier „Megatrend Mehrwertsteuer“ vertieft PwC Schweiz diese Ansichten und zeigt Unternehmen auf, wie sie das Thema MWST-Compliance als Chance nutzen und sich verbessern können.  

 

Die Mehrwertsteuer ist in vielen Ländern eine der wichtigsten Steuereinnahmen. Sicherzustellen, dass diese zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Höhe, korrekt qualifiziert und bei der richtigen Steuerbehörde gemeldet wird, kann für Unternehmen eine Herausforderung darstellen. Bei fehlender oder mangelhafter Deklaration können unter Umständen nicht nur Firmen, sondern auch die verantwortlichen Personen belangt werden. Es braucht darum gut angelegte Strukturen, klare Prozesse und griffige Kontrollen. Nur so  haben Unternehmen ihre MWST-Compliance nachhaltig im Griff. 

 

Kostenvorteile durch MWST-Compliance

Die Mehrwertsteuer sollte für das Unternehmen im Idealfall kostenneutral sein. Das ist sie allerdings nur dann, wenn sie korrekt auf die Abnehmer überwälzt und die angefallene MWST zurückgefordert wird. Ob ein Unternehmen im Inland oder grenzüberschreitend agiert, hat einen Einfluss auf die Rückerstattung der MWST. Zentral ist in allen Fällen die korrekte Dokumentation der Geschäftsfälle. Doch nur wenn die Unternehmen verstehen, in welchen Zeitabständen und wo MWST-Kosten anfallen und wann das Geld zurückerstattet wird, können Sie ihren Cashflow optimal steuern. Unternehmen mit einer nachhaltigen MWST-Compliance können Fehlerquellen rechtzeitig erkennen und ihre Prozesse falls nötig anpassen.

Michaela Merz, Leiterin MWST, PwC Schweiz, sagt dazu: „Nur wer seine MWST im Griff hat, hat sein Unternehmen im Griff.“

 

Die vier Thesen zur Mehrwertsteuer-Compliance im Überblick

  • These 1: MWST-Compliance stärkt das Vertrauen und spart Geld.
  • These 2: MWST-Compliance schafft Effektivität und Ressourceneffizienz.
  • These 3: MWST-Compliance optimiert den existenziellen Cashflow.
  • These 4: MWST-Compliance vermeidet teure Strafrisiken.

 

Finden Sie nachstehnd den Link zur Studie sowie die Medienmitteilung dazu.

 

Contact us

Michaela Merz
Tax & Legal Services Partner
Tel.: +41 58 792 44 29
E-Mail

Julia Sailer
Director VAT
Tel.: +41 58 792 44 57
E-Mail

Claudia Sauter
Head of PR & Communications
Tel.: +41 58 792 18 72
E-Mail

Folge uns