Über PwC

PwC Schweiz ist das führende Prüfungs- und Beratungsunternehmen in der Schweiz. Als unabhängiges Mitglied im internationalen Netzwerk von PwC unterstützten wir Unternehmen und Einzelpersonen dabei, Werte zu schaffen. Ob grenzübergreifend oder lokal, ob bei grossen oder kleinen Aufgaben: wir sind Ihr Partner für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung.

 

Diese Seite auf EnglishFrançais

 

 

Einblicke in unser Unternehmen

Der Zweck von PwC ist es, das Vertrauen in der Gesellschaft weiter auszubauen und wichtige Probleme zu lösen. Wir sind ein Netzwerk von Mitgliedsfirmen in 157 Ländern mit über 223’000 Mitarbeitern. Diese setzen sich dafür ein, mit Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsberatung einen Mehrwert für die Wirtschaft und insbesondere für die Unternehmen zu bieten. Bei PwC Schweiz arbeiten daran rund 3000 Mitarbeiter und Partner an 14 verschiedenen Standorten in der Schweiz und einem im Fürstentum Liechtenstein.

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr in unserem Online-Jahresbericht.

 

 

PwC: seit über 160 Jahren eine Erfolgsgeschichte

Wir helfen Unternehmen in der Gegenwart, damit sie in Zukunft weiterhin Erfolg haben. Dabei kann PwC auf die Erfahrung aus mehr als 160 Jahren Firmengeschichte zurückgreifen.

 

Unsere Geschichte

1849      Der Buchprüfer Samuel Lowell Price eröffnet eine Kanzlei in London.

1854      William Cooper eröffnet sein eigenes Unternehmen in London, nach sieben Jahren wird es zu Cooper Brothers.

1865      Price, Holyland und Waterhouse schliessen sich zu einer Gesellschaft zusammen.

1874      Der Name ändert sich zu Price, Waterhouse & Co.

1898      Robert H. Montgomery, William M. Lybrand, Adam A. Ross Jr. und dessen Bruder T. Edward Ross bilden die Firma Lybrand,
              Ross Brothers and Montgomery.

1957      Coopers Brothers & Co (UK), McDonald, Currie und Co (Canada) und Lybrand, Ross Bros & Montgomery (US) fusionieren zu 
              Coopers & Lybrand.

1982      Price Waterhouse World Firm wird ins Leben gerufen.

1990      Die Schweizerische Revisionsgesellschaft, die bereits im Jahr 1912 gegründet wurde, fusioniert mit der Schweizer Firma
              Price Waterhouse.

1991      Die im Jahr 1906 gegründete Schweizerische Treuhandgesellschaft schliesst sich mit Coopers & Lybrand Schweiz zusammen.

1998      Weltweite Fusion der Firmen Price Waterhouse und Coopers & Lybrand: Es entsteht PricewaterhouseCoopers.

2002      PricewaterhouseCoopers schliesst den Verkauf ihrer Unternehmungsberatungsstelle, PwC Consulting, an IBM ab.

2005      PricewaterhouseCoopers verkauft Actuarial Benefits & Insurance Solutions an Swisscanto.

2008      10. Jubiläum der PricewaterhouseCoopers-Fusion

2014      Im April schliessen sich PwC und das weltweit tätige Beratungsunternehmen Booz & Company zusammen.

Zahlen und Fakten

Jahresbericht 2012/13

Innerhalb unserer Branche sind wir die Nummer 1 in der Schweiz. In einem anspruchsvollen, kompetitiven Umfeld konnten wir unsere führende Stellung in der Schweiz weiter ausbauen. Wir setzen dabei auf Innovation, Qualität und Diversität. Unsere 2618 Mitarbeiter stammen aus 61 Nationen, vertreten verschiedenste Altersklassen und verfügen über unterschiedlichste Ausbildungen und Erfahrungen. 15 Prozent unserer Mitarbeiter arbeiten Teilzeit. Zudem beschäftigen wir 38 Auszubildende.

Contact us

Claudia Sauter
Head of PR & Communications
Tel.: +41 58 792 18 72
E-Mail

Folge uns