Herausforderung Steuern für Personalfachleute

Intensivseminar mit vielen Praxisfällen und Aktualitäten

Dienstag, 29. August 2017, Donnerstag, 7. September 2017, Dienstag, 26. September 2017 und Mittwoch, 1. November 2017

 

Über den Event

Als Personalfachperson müssen Sie mit den rechtlichen Entwicklungen Schritt halten und die neuen Gesetzesbestimmungen laufend in Ihre Arbeit einfliessen lassen. Die Komplexität der Lohnsysteme, die Rekrutierung von Mitarbeitenden auf dem internationalen Arbeitsmarkt und die Vielzahl flexibler Beschäftigungsmodelle erhöhen die Anforderungen an Ihr Fachwissen. Während die Ausbildung zur Personalfachperson Bereiche wie Sozialversicherungen oder Arbeitsrecht detailliert behandelt, kommen Inhalte rund ums Steuerthema eher zu kurz.

 

Aus diesem Grund haben wir den Lehrgang «Herausforderung Steuern für Personalfachleute» ins Leben gerufen. Die praxisorientierte Schulung richtet sich an erfahrene Personalfachleute und soll die erwähnten Lücken in der Fachausbildung schliessen. Mit diesem Intensivseminar möchten wir Sie mit mehr Sicherheit im Steuerbereich ausstatten, damit Sie die Lohnbuchhaltung steuerlich einwandfrei führen, Verträge und Reglemente «steuerverträglich» aufsetzen und Fragen von Mitarbeitenden kompetent beantworten können – ohne ein Steuerexperte zu sein. Dabei legen wir Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung der Fälle und lassen das Arbeits- und Sozialversicherungsrecht laufend einfliessen.

 

Der individuelle Charakter und der überschaubare Teilnehmerkreis dieses Lehrgangs geben Ihnen die Gelegenheit, Themen und Fragen aus Ihrem Alltag einfliessen zu lassen. Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie eine PwC-Kursbestätigung. Wenn Sie sich entscheiden, die fakultative Abschlussprüfung zu absolvieren, und diese erfolgreich bestehen, dürfen Sie das PwC-Zertifikat «Herausforderung Steuern für Personalfachleute» entgegennehmen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

 

 

Daten:

Dienstag, 29.08.2017
Donnerstag, 07.09.2017
Dienstag, 26.09.2017
Mittwoch, 01.11.2017
Freitag, 10.11.2017 (Abschlussprüfung - fakultativ)


08.30 - 16.15 Uhr
PwC Zürich
Birchstrasse 160, 8050 Zürich

 

Programm:

Laden Sie hier das Programm herunter.

 

 

Kosten:

CHF 3500.– inklusive 8% MWST, Kursunterlagen, Verpflegung und Kursbestätigung. Mitglieder bei VPA erhalten einen Rabatt von CHF 200.–.

Die Gebühr für die Abschlussprüfung beträgt CHF 200.– (inkl. MWST).

Kontaktieren Sie uns

Brigitte Zulauf

Leader Treuhand / Corporate Support Services Switzerland, Zurich

+41 58 792 47 50

Email

Valeria Macchi

Eventkoordination Treuhand/Corporate Support Services Switzerland, Zurich

+41 58 792 45 53

Email

Folge uns