Geistiges Eigentum

Geistiges Eigentum ist ein entscheidender Faktor für die Unternehmen in der digitalen Wirtschaft

Angesichts des hohen Wettbewerbsdrucks in der Wirtschaft kann eine effektive Verwaltung geistiger Eigentumsrechte komplex und voller Herausforderungen sein. Die Gründe hierfür ist der Mangel an Harmonisierung der nationalen Rechtsvorschriften, die Vielfalt der Schutzsysteme, der technische Charakter der Registrierungsverfahren und die Anforderungen an die Verwendung auf nationaler Ebene. Zu den neuen Herausforderungen, die durch die digitale Wirtschaft und die Digitalisierung entstanden sind, zählen die Einhaltung zusätzlicher Steuervorschriften, das steigende Risiko der Verletzung des geistigen Eigentums (Intellectual Property, IP) sowie unfairer Wettbewerb.

PwC verfügt über ein Team mit Experten für geistiges Eigentum, die umfassende und ganzheitliche Dienstleistungen erbringen, um Sie beim Management Ihres geistigen Eigentums zu unterstützen. Wir arbeiten eng mit den Steuerspezialisten und Fachberatern von PwC zusammen, um Ihr geistiges Eigentum unter rechtlichen und steuerlichen Aspekten zu ermitteln, zu bewerten, zu strukturieren, zu schützen, zu verwalten und zu optimieren.

Wir unterstützen Sie während des gesamten Lebenszyklus: Entwicklung und Umsetzung einer IP-Strategie, IP-Portfoliomanagement, Überwachung von und Schutz vor IP-Verletzungen, Reorganisation der Wertschöpfungskette und IP-Kommerzialisierung durch Lizenzierung, Vertrieb und andere kommerzielle Vereinbarungen.

 

 

Was wir für unsere Kunden tun

Audit von IP-Portfolios

  • IP-Inventar und Bewertung von Rechten
  • Bewertung von Handelsmarken und Domainnamen
  • Ermittlung von Schwachstellen des bestehenden IP-Schutzes und Vorschlag von Korrekturmassnahmen
  • Bestimmung eines Markenschutzsystems und Einführung von IP-Strategien 

Management des Handelsmarkenportfolios

  • Grenzüberschreitende Registrierungen und Verlängerung von Handelsmarken und Domainnamen
  • Weltweiter Beobachtungsdienst von Handelsmarken
  • Kurz- und langfristige Strategien zur Durchsetzung von Markenrechten
  • Verhandlungsführung zur Stärkung von IP-Rechten auf Basis von Abgrenzungs- und Vorrechtsvereinbarungen
  • Durchsetzung von Unterlassungserklärungen
  • Einreichung von Anfechtungs- und Löschungsklagen

Kommerzialisierung von IP-Rechten

  • Ausarbeitung von und Beratung zu IP-bezogenen Aspekten von kommerziellen Vereinbarungen
  • IP-Zuweisung und -Lizenzierung

IP-Restrukturierung und Steueroptimierung

  • Ermittlung und Verwaltung von Steuerproblemen
  • Abstimmung der IP-Eigentümerschaft mit der Steuerstrategie des Konzerns

IP-Rechtsberatung

  • Unterstützung bei der Ermittlung von Risiken wie Prozessrisiko, entgangener Umsatz und Marktrisiko/Reputationsschaden
  • Rechtsberatung zu Themen wie gemeinsame Entwicklung, Eigentümerschaft, Kommerzialisierung und Lizenzierung von IP
  • Due Diligence und Überprüfung von IP im Rahmen von M&A- und anderen kommerziellen Aktivitäten

 

 

What every startup must know about trademarks

Download (English only)

Intellectual Property - Due Diligence

Download (English only)

Intellectual Property Department

Download (English only)

Family business: Passing the torch and detecting IP opportunities

Download (English only)

Heutzutage ist geistiges Eigentum (Intellectual Property, IP) ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für alle Unternehmen. Wie jedes andere Eigentum, muss IP strategisch geschützt und genutzt werden, um Renditen und profitable Investitionen zu generieren.

Natascha Tsalas Tax and Legal Services PwC


 

Kontaktieren Sie uns

Natascha Tsalas

Legal | Senior Manager | Head of Intellectual Property, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 9832