Software für Arztpraxen und Spitäler

Dez 15, 2015

Automatisch, zuverlässig, zeitsparend

Als wichtige Gesundheitsversorger möchten Sie vor allem eines: Ihre Patienten schnell und erfolgreich behandeln. MediClient bietet Ihnen dort Hand, wo Sie es brauchen: beim Aufwand, bei der Zeit und den Kosten. Es ist ein flexibles System, das auf die Grösse Ihrer Organisation abgestimmt werden kann. Es eignet sich für Arztpraxen genauso wie für kleine und mittelgrosse Spitäler. Sie erstellen damit TARMED- und DRG-Abrechnungen und übermitteln diese an den Leistungsgaranten. So können Sie sich ganz und gar auf Ihre Patienten konzentrieren und schnell die passenden Behandlungen starten.

Was bietet MediClient?

Im Überblick

MediClient ist die kostensparende Standardlösung für Ihre Abrechnungen. Sie beinhaltet die Module Adressen, Auftragsbearbeitung und Projekt. Ihre DRG-/TARMED-Abrechnungen werden über Abacus erfasst und übermittelt. Sie benötigen keinen eigenen Server dazu. Denn Ihre Daten sind in der PwC-Infrastruktur zuverlässig geschützt und jederzeit verfügbar. Updates und Weiterentwicklungen sind im Preis enthalten. 

Auf Wunsch können Sie das System zu einer umfassenden, webbasierten Buchhaltungssoftware ausbauen. MediClient wächst also mit Ihren Anforderungen.

Zusatzfunktionen auf Wunsch:

  • Finanzbuchhaltung/Kostenrechnung/REKOLE
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung/HR
  • Projekt- und Fakturierungsfunktionen inkl. Lager
  • Archiv/Scan
  • Elektronische Visumskontrolle
  • Mobile Erfassung mittels iPad
  • Reporting und Analysen

Innovative Praxisadministration in Klickweite

Zusammen mit medsuite sowie namhaften Gesundheits-, Rechnungswesen- und IT-Experten haben wir eine digitale Gesundheitslösung für Ärzte entwickelt. Diese führt alle administrativen Arbeitsschritte auf einer benutzerfreundlichen Plattform mit 24-Stunden-Zugriff für Sie zusammen. Damit erledigen Sie schnell und effizient die Verwaltung von Patientendaten, Garanten und Fällen, überblicken Ihre Behandlungen, erarbeiten Kostenvoranschläge und greifen für die Rechnungsstellung auf einen hinterlegten Leistungskatalog zu. 

Auf dem digitalen Weg zur zeitgemässen Verwaltung

Für unsere digitale Gesundheitslösung haben sich Experten aus Gesundheitswesen, IT und Buchhaltung mit inesKIS an einen Tisch gesetzt. Das Resultat ist eine modular aufgebaute, umfassende Webanwendung mit praktischen Vorteilen: Vom KIS-Portal über die Ressourcenplanung und die interdisziplinäre Patientenakte sowie ein regelkonformes Dokumentenmanagement bis hin zur Leistungserfassung und zum Backoffice erledigen Sie Ihre Verwaltungsaufgaben mit wenigen Klicks. 

Ihre Vorteile mit MediClient

Arztpraxis- und Spital-Software im Abonnement, transparente Preise inklusive Updates und Weiterentwicklungen

 

 


Erfassung Ihrer Daten über den Webbrowser, kein eigener Webserver nötig

Rundum sicherer Datenaustausch mit Krankenkassen und Kantonen, Authentifizierung über SuisseID
 

 

 


Ausbau zur Finanz-, Kreditoren- und Lohnbuchhaltung mit Abacus möglich

Kontaktieren Sie unsere Experten

Hans Gfeller

Business Software Integration, Geneva, PwC Switzerland

+41 58 792 78 04

E-Mail

Unsere Partner