Inclusion und Diversity

Unser Engagement für Diversität und Integration

Vielfalt ist ein Schlüssel zu unserem geschäftlichen Erfolg – das gilt auch für unsere Mitarbeiter. Mit jeder Person kommen neue Ansichten und Erfahrungen in unser Unternehmen und ermöglichen es uns so, unsere Kunden zu verstehen und ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Zudem können wir Risiken und Chancen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und dadurch innovative Lösungsansätze entwickeln. Deshalb ist Vielfalt bei uns gelebte Firmenkultur, denn wir alle sind einzigartig – und verschieden.

Wir legen bei PwC grossen Wert darauf, einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem jeder seine persönlichen und beruflichen Ziele erreichen kann. Mit unserer Firmenstrategie zur Diversität wollen wir Talente in unser Unternehmen locken und zugleich die kulturelle Offenheit bei allen Mitarbeitern fördern. Daher bieten wir Schulungen und andere Massnahmen an, die die Wahrnehmung von Unterschieden verbessern und Verständnis für den Wert der Diversität vermitteln. So können wir alle daran arbeiten, eine vielfältige und leistungsfördernde Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Wir setzen auf Toleranz und Weltoffenheit.
Bei PwC gilt der einfache Grundsatz, dass Talent unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder anderen individuellen Eigenschaften ist. Mit verschiedenen Massnahmen helfen wir unseren Partnern und Mitarbeitern, über Vorurteile nachzudenken und zu erkennen, wie diese unsere Wahrnehmung von Chancen beeinträchtigen. Offenheit ist auch das Leitmotiv in unserem LGBT-Netzwerk: Hier sind alle Mitarbeiter willkommen – darum nennen wir es GLEE (Gay, Lesbian and Everybody Else).

Wir schaffen Raum für persönliche Entwicklung.
Dank unseres einzigartigen Talent-Managements können unsere Mitarbeiter stets optimale Leistungen erbringen und ihr Potenzial voll ausschöpfen. So gestaltest du deine berufliche Laufbahn bei PwC nach deinen Vorstellungen. Zusammen mit deinem Betreuer treibst du deine persönliche Entwicklung voran und steckst berufliche Ziele ab. Dabei setzen wir auf eine Kombination verschiedener Lernmethoden: Lernen durch praktische Anwendung, Lernen von Kollegen und formales Lernen (im Verhältnis 70:20:10).

Wir bieten flexible Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter.

Unser Jahresarbeitszeitmodell ermöglicht Arbeitsbedingungen, die sich an die ganz persönlichen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter anpassen lassen. Dazu gehören Teilzeit, Block-Teilzeit, Homeoffice, Telearbeit und weitere Modelle. Auch Kollegen mit Kindern oder mit Unterstützungspflicht für Angehörige finden bei uns die nötige Hilfe.

Wir schaffen ein besseres Arbeitsklima für unsere Mitarbeiter – mit ihnen zusammen.

Wir wollen ein echtes Team bilden, sodass sich jeder Mitarbeiter bei PwC willkommen und wertgeschätzt fühlt. Grundlage hierfür ist unser Ethikkodex, der das nötige Vertrauen schafft. Zudem fördert er eine Betriebskultur, in der Integrität, Objektivität, Arbeitsethik und Kompetenz zählen. Gemeinsam arbeiten wir an einem beruflichen Umfeld, das sich durch gedankliche Vielfalt auszeichnet.

Kontakt

Corina Merz

Inclusive Culture, Well-being & Diversity Leader, Zurich, PwC Switzerland

+41 58 792 11 69

E-Mail