Billionaires Insights 2017

Welch einen Unterschied ein Jahr ausmachen kann. Im Bericht des letzten Jahres stellten wir die Frage: «Are billionaires feeling the pressure?», da das Vermögen der Milliardäre zurückgegangen war.

In diesem Jahr konnten wir wieder einen rasanten Anstieg des Wachstums beobachten. Das Vermögen der Milliardäre ist 2016 um 17 Prozent gestiegen, das ist doppelt so viel wie der MSCI AC World Index. Trotz einer Periode erhöhter geopolitischer Unsicherheit geht es den Ultrareichen der Welt hervorragend.

In diesem Report erörtern wir die Gründe für dieses Wachstum und einige sich abzeichnende Tendenzen. Die Zahlen sind überraschend: Erstmals in der Geschichte gibt es heute in Asien mehr Milliardäre als in den USA und die 145 neuen Milliardäre dieses Jahres beschäftigen mindestens 2,8 Millionen Mitarbeiter. Wir entdecken die zunehmend wichtigere Rolle von Netzwerken: Immer mehr Familien arbeiten bei neuen Unternehmungen zusammen und junge Unternehmer nutzen eine Vielzahl von Kontakten, um Geschäftsabschlüsse zu erzielen. Darüber hinaus beleuchten wir die immer wichtigere Rolle, die Milliardäre im Bereich Kunst und Sport spielen. Mehr als die Hälfte aller Sportclub-Übernahmen in den vergangenen zwei Jahren wurde von Milliardären getätigt, während eine neue Generation von Kunstmäzenen neue und einzigartigen Sammlungen der Öffentlichkeit zugänglich macht. 

Milliardäre können sich wieder über ein stärkeres Wachstum freuen und schaffen neue Vermächtnisse, was auf eine Verschiebung in der Geografie des globalen Einflusses zurückzuführen ist. Für die Zukunft können wir weitere Verschiebungen erwarten, da Asien, und insbesondere China, weiter an Format gewinnt. Wir freuen uns darauf, diese Entwicklungen in den kommenden Jahren zu veranschaulichen.

Der Billionaire Report 2017 ist nur in englischer Sprache erhältlich.


Hier herunterladen


Kontakt

Dr. Marcel Widrig

Private Wealth Leader Switzerland, Zurich

+41 58 792 44 50

Email

Marcel Tschanz

Partner Advisory, Zurich

+41 58 792 20 87

Email