PwC Digital Services

Die Teilbereiche Data & Analytics, Digital Strategy/Experience Creation und Cybersecurity von PwC Digital Services arbeiteten im Berichtsjahr 2018/19 hervorragend. Der Umsatz wuchs auf 24.6 Mio. CHF und das Margenziel liess sich um 16% übertreffen. Damit ist dieser Tätigkeitsbereich endgültig vom Investitions- zum Renditegeschäft herangereift.

Der Markt für digitale Dienstleistungen erfreut sich einer lebhaften Nachfrage. Das kommt unseren PwC Digital Services trotz starker Konkurrenz durch etablierte und neue Anbieter zugute. Unser breit gefächertes Instrumentarium von der digitalen Strategie und Experience Creation über Data & Analytics und künstliche Intelligenz (AI) bis zur Cybersecurity sind gefragt. Die Kunden schätzen unsere menschen- und wertintegrierenden Dienstleistungen und Ansätze. Gerade bei Lösungen der künstlichen Intelligenz bringen wir neue Perspektiven ein, etwa die verantwortungsbewusste Governance im Namen einer «responsible AI».

Unternehmen in der Schweiz geraten zunehmend durch Initiativen von digitalen Giganten aus Nordamerika und Asien unter Druck. Diese überraschen ihre Kunden immer wieder mit Wow-Effekten. Dazu nutzen sie konsequent bestehende und neue Technologien sowie grosse Mengen von Daten. Mit diesen Fähigkeiten und Erkenntnissen antizipieren sie Trends und entwickeln neue Bedürfnisse. Zudem setzen die digitalen Giganten ihre Projekte in gefühlter Lichtgeschwindigkeit weltweit um. So kombinieren sie die Innovationskraft von Start-ups mit ihrer Schlagkraft als globaler Konzern. Diese Entwicklungen stellen Schweizer Unternehmen vor die Frage, ob und in welchem Ausmass sie in ihre digitale Zukunft investieren sollen.

Digitale Kompetenz zurück ins Kerngeschäft

Ab dem 1. Juli 2019 werden die Teilbereiche von PwC Digital Services für ein beschleunigtes Wachstum in unsere Kerngeschäftsfelder eingebettet. Data & Analytics und Experience Consulting sowie das Experience Center von PwC werden in die Wirtschaftsberatung integriert. Cybersecurity gehört neu zu Risk Assurance innerhalb der Wirtschaftsprüfung. Mit dieser Weiterentwicklung intensivieren wir die Expertise unserer Teams und verknüpfen unsere digitale Expertise enger mit unseren konventionellen Geschäftsfeldern. Ausserdem bauen wir mit dem Programm «Your tomorrow» die digitalen Fertigkeiten unserer Mitarbeitenden aus. Diese geballte Kraft verwandeln wir noch gezielter in einen Mehrwert für unsere Kunden und bauen unsere Position als führender Anbieter von digitalen Gesamtlösungen aus.

Wir wollten mit PwC zusammenarbeiten, um unsere eigenen Grenzen zu sprengen und eine starke, branchenweite Lösung zu entwickeln. Wir waren uns darüber im Klaren, dass wir die disruptiven Kräfte in unserer Branche nicht nur verstehen, sondern proaktiv steuern wollen. Das bezeichnen wir als ‹Managed Disruption›.

Valerio RonconeHead Markets & Clients and Member of the Executive Board of SIX Securities Services

Für eine digitale und attraktive Schweiz

Die Digitalisierung erfasst Wirtschaft und Gesellschaft gleichermassen. Deshalb engagieren wir uns seit den Anfängen bei digitalswitzerland. Unter diesem Label haben sich über 150 führende Unternehmen und Institutionen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheitswesen, Gesellschaft und Politik zusammengeschlossen, um für eine nachhaltig gesunde Digitalisierung der Schweiz und eine hohe Standortattraktivität einzustehen. Im Rahmen des 2. Digitaltags vom 25. Oktober 2018 führten wir das schweizweit grösste Brainstorming zur Arbeitswelt der Zukunft durch. So erfahren wir, was die Schweizerinnen und Schweizer bewegt, und lassen diese Erkenntnisse in den öffentlichen Diskurs zur Digitalisierung zurückfliessen.

Am Digitaltag erlebte ich hautnah mit, was die Schweizer Bevölkerung bewegt und wie sie über die digitale Transformation denkt. Die Trends dieser Anregungen, Bedürfnisse, Wünsche und Ängste lasse ich in meine Arbeit im Experience Center von PwC einfliessen. Das erachte ich als meinen Beitrag zu einer gesunden Digitalisierung der Schweiz.

Eva SpältiDigital Consultant in PwC’s Experience Center, PwC Schweiz

Kontaktieren Sie uns

Andreas Staubli

CEO, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 44 72