9. Schweizer Zollrechtstagung

8. September 2020

Über den Event

Die immer komplexer werdenden Vorschriften in Bezug auf die internationalen Lieferstrukturen stellen die Schweizer Unternehmen zunehmend vor grosse Herausforderungen. Zudem spielen auch die voranschreitende Digitalisierung und neue technologische Entwicklungen eine zentrale Rolle. Daher ist es wichtig, dass die Unternehmen proaktiv auf Veränderungen reagieren, damit sie den Anschluss nicht verpassen und das rechtskonforme Handeln mit einem vertretbaren Aufwand meistern können.

Die 9. Schweizer Zollrechtstagung bietet Ihnen eine ideale Plattform, um sich über die aktuellen Entwicklungen und Trends im Zoll- und Aussenhandelsbereich zu informieren, sich neuesFachwissen anzueignen und sich mit anderen  Firmenverantwortlichen sowie Experten auszutauschen.

Wir geben Ihnen Einblick in die diversen Änderungen auf dem nationalen wie auch internationalen Zollparkett: Der Blick in die «Zollkristallkugel» darf hier natürlich nicht fehlen. Praktische Tipps, wie Sie sich auf die Zukunft vorbereiten können und welche Spannungsfelder uns erwarten, runden den Vormittag ab. Auch das Thema Digitalisierung im Zoll- und Exportkontrollbereich wird beleuchtet. Wir beantworten Ihnen u.a. Fragen wie: Welche Daten sind relevant, wie sollen wir diese lesen und auswerten und welche technischen Möglichkeiten gibt es heute? Schliesslich wagen wir uns ins Zollausland und zeigen Ihnen die Entwicklungen
in der EU auf. Abschluss und spezielles Highlight bilden dann die Case Studies,
in denen wir anhand von praktischen Fallbeispielen die Komplexität der internationalen Lieferstrukturen aus Zoll- und Aussenhandelssicht aufzeigen und Ihre Fragen dazu beantworten.

Diskutieren Sie mit unseren erfahrenen Referenten sowie Vertretern der Behörden, knüpfen Sie neue Kontakte und vertiefen Sie bestehende Verbindungen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anmeldung

https://cloud.email.pwc.com/event-form?event_id=7014I0000006qa8QAA&lang=de

Organisation

Datum und Uhrzeit

Wir bei PwC nehmen den Ausbruch von COVID-19 sehr ernst. Ihre Gesundheit und Sicherheit sowie die unserer Mitarbeitenden sind für uns von höchster Priorität. Aus diesem Grund verfolgen wir die neusten Entwicklungen, die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) bekanntgegeben werden, sehr aufmerksam.

Angesichts dieser Umstände haben wir beschlossen diese Veranstaltung, sofern es die Empfehlungen des Bundesrates zu diesem Zeitpunkt zulassen, am Dienstag, 08. September 2020 von 8.30 bis 17 Uhr zu veranstalten.

Veranstaltungsort

Bellevue Palace Bern, Kochergasse 3–5, 3011 Bern

Kosten

  • CHF 700 pro Teilnehmer
  • CHF 650 pro Teilnehmer für Mitglieder von SPEDLOGSWISS, der Handelskammer D-CH oder von SWITZERLAND GLOBAL ENTERPRISE im Seminarpreis inbegriffen sind sämtliche Erfrischungen, der Stehlunch und die Dokumentation.

Im Seminarpreis inbegriffen sind sämtliche Erfrischungen, der Stehlunch und die Dokumentation

Programm

Programm herunterladen

 

Kontaktieren Sie uns

Simeon L. Probst

Simeon L. Probst

Partner Customs & International Trade, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 53 51

Christina Haas Bruni

Christina Haas Bruni

Senior Manager Customs & International Trade, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 51 24

Carmen Hoffmann

Carmen Hoffmann

Assistant Manager Tax & Legal Services, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 55 34

Hide