Führungs- und Organisationskultur

Mitarbeiter zu einer Transformation befähigen

Die Transformation steuern

Organisationen können nicht sich selbst verändern, Menschen hingegen schon. Deshalb beginnt die Veränderung einer Organisation dann, wenn ihre Führungskräfte eine Transformation einleiten. Kennen die Führungskräfte ihre eigenen Werte und Verhaltensmuster sowie deren Auswirkungen auf ihre Mitmenschen, so können sie dies als einen Katalysator für kulturelle Veränderungen und eine Transformation verwenden. Führungskräfte müssen agil, aufmerksam und verantwortungsbewusst sein, um die häufig zahlreichen strategischen Transformationen zu meistern, die in Organisationen anfallen.

 

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie sich und/oder Ihren Führungskräften die Möglichkeit geben möchten,

  • strategische Ambitionen und die operative Durchführung besser miteinander vereinen zu können und so Ihren Verwaltungsrat, Ihre Abteilung, Ihren Bereich oder die Mitglieder der Geschäftsleitung Ihres Unternehmens zu unterstützen.
  • eine wertbasierte Transformation zu planen und durchzuführen, um die Verantwortung für aktuelle Ergebnisse zu übernehmen und ein Vermächtnis zu schaffen.
  • zu lernen und zu entwickeln, um die Organisation besser leiten und die Mitarbeiterentwicklung bewusst handhaben zu können.

Organisationskultur

Gestaltung einer Organisationskultur, die Ihre Strategie unterstützt und Ihre Kernwerte widerspiegelt. Identifizierung der DNA Ihrer Organisation – im Hinblick auf individuelle Werte und Umweltfaktoren, die das Verhalten beeinflussen – und Schaffung von Anreizen für das gewünschte Verhalten.

 

Wenden Sie sich an uns, wenn:

  • Ihre Vision und Strategie Ihre Kultur nicht angemessen widerspiegeln.
  • externe Stakeholder Ihrer Kultur gegenüber kritisch stehen.

Wie wir helfen können

Unser Ansatz

Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Verwaltung der Entwicklung Ihrer Führungskräfte.

PwC bietet verschiedene Ansätze, um Sie bei der Entwicklung von Führungskräften Ihrer Organisation zu unterstützen. Die von uns angebotenen Dienstleistungen umfassen unter anderem:

  • ein individuell gestaltetes Führungsprogramm, das die Kompetenzen Ihrer Führungskräfte verbessern soll, sodass Ihre Strategie umgesetzt werden kann. Dies kann persönliche Value Assessments, Teamdynamik, Dilemma Sessions, Storytelling, Beurteilung der Interessen externer Stakeholder, Selbstmanagement sowie agile Führungsmethoden beinhalten.
  • Ihre Führungskräfte und/oder das für Ihre zukünftige Organisation verantwortliche Team erhalten im Rahmen des Transformationsprogramms eine effiziente Schulung am Arbeitsplatz. Diese Schulung dient der Leistungsverbesserung, der Entwicklung der neuen Organisation sowie einer optimalen Nutzung der neuen Prozesse für Selbstmanagement und Kooperation.
  • Unterstützung bei der Durchführung individueller und im Team vorgenommener Bewertungen, um die Benchmarks für die Entwicklungsprogramme für Führungskräfte zu ermitteln.
  • Beobachtung von Coach-Führungskräften bei ihrer täglichen Tätigkeit, um innerhalb der Organisation gewünschte Verhaltensmuster zu verankern und einen Überblick über die Effizienz des Entwicklungsprogramms für Führungskräfte zu gewinnen.

 

Unser Ansatz zeichnet sich durch Folgendes aus:

  • Fokus auf die einzelnen Führungskräfte und ihre Rollen innerhalb des Transformationsprozesses;
  • Massgeschneiderte Interventionen, um den Teilnehmern eine Laufbahn zu ermöglichen, die zu ihrem speziellen Entwicklungsbedarf und zu ihren Führungskompetenzen passt;
  • Kompatibilität mit den (täglichen) Aktivitäten von Führungskräften (unter anderem Lernen am Arbeitsplatz statt Alleinstudium);
  • Bereitschaft der Führungskräfte, problematische Führungsfälle mit anderen zu teilen, um ein kontinuierliches Lernen voneinander zu ermöglichen.
  • Fokus auf die duale Rolle der Führungskräfte, welche einerseits die persönliche Entwicklung und andererseits die Vorbildfunktion für Mitarbeiter sowie die Unterstützung ihrer Entwicklung beinhaltet

 

Einblicke in die Kultur und die Verhaltensmuster gewinnen

  • Durchführung einer Baseline-Messung für die Kultur/DNA Ihrer Organisation.
  • Bewusstseinsschaffung im Hinblick auf den Zweck und die Werte Ihrer Organisation.
  • Untersuchung der Präferenzen Ihrer Stakeholder.
  • Identifizierung von prägenden Situationen, in welchen die Kultur und die Verhaltensmuster einen wesentlichen Einfluss auf die Ergebnisse ausüben («Moments that Matter»).
  • Nutzung eines integrierten Kultur-Dashboards für die Berichterstattung an Stakeholder.



Impulse für eine kulturelle Transformation setzen

  • Förderung von Verhaltensmustern, die für die «Moments that Matter» erforderlich sind.
  • Schulungen über den Verhaltenskodex und ethisches Verhalten.
  • Verwendung von Storytelling, Schaffung von Erlebnissen über Interventionen und Kommunikation.
  • Sicherstellung von Systemeinbettung, Belastungsfähigkeit und einer bewegenden Inspiration.
  • Nutzung einer quantitativen Messung für die Untersuchung der Folgen von Interventionen.
  • Implementierung der Entwicklung von Führungskräften auf Basis von Zielen und Werten.

 

Kontakt

Charles Donkor

Partner People and Organisation, Zurich, PwC Switzerland

+41 58 792 45 54

E-Mail