Rechnungslegung

Editor's Choice

{{filterContent.facetedTitle}}

Melden Sie sich jetzt für unser nächstes Webinar vom 8. Juni 2021 an (Englisch)

Dieses Webinar zur Finanzberichterstattung behandelt die für Ersteller von IFRS- und Swiss GAAP FER-Abschlüssen relevanten Entwicklungen im Bereich der Rechnungslegung. Wir werden ein Update zu den Schwerpunktthemen der SIX Exchange Regulation, den anstehenden Änderungen der Rechnungslegungsstandards und den vom IFRS Interpretations Committee veröffentlichten Agenda-Entscheidungen geben.

Jetzt anmelden

Haben Sie das letzte Webinar verpasst?

In unserem letzten Webinar zur Finanzberichterstattung haben wir die jüngsten Entwicklungen hinsichtlich IASB, IFRS Interpretations Committee und SIX Exchange Regulation (SER) zusammengefasst.
Ausserdem konzentrierten wir uns auf brandaktuelle Themen der Finanzberichterstattung 2020 wie zum Beispiel die Auswirkungen von COVID-19.

Jetzt Recording ansehen

Unsere Dienstleistungen

Obligationenrecht

Das Obligationenrecht (OR) bildet die rechtliche Grundlage für die Buchführung und Rechnungslegung zahlreicher Unternehmen.

Zwar geht die Rechnungslegung vieler Firmen über die Mindestanforderungen des OR hinaus, die Umstellung auf ein anderes Regelwerk bringt aber nichtsdestotrotz viele fachliche Fragen und neue organisatorische Probleme mit sich – hier sind wir Ihnen gerne behilflich.

  • Prüfung der Jahres- und Konzernrechnung sowie interner Kontrollen und Prozesse
  • Prüfung ausgewählter Teilbereiche der Finanzen
  • Gesetzlich vorgeschriebene Spezialprüfungen
  • Unterstützung beim Wechsel von einem Rechnungslegungsstandard zu einem anderen
  • Hilfe bei der Umsetzung von neuen gesetzlichen Bestimmungen im Bereich Buchführung und Rechnungslegung

 

Swiss GAAP FER

Swiss GAAP FER stellen für kleine und mittelgrosse Unternehmen, Non-Profit-Organisationen sowie Gebäude- und Krankenversicherer eine interessante Alternative zu IFRS und dem OR als Basis für die Rechnungslegung dar. Dieser nationale Standard für Firmen, die überwiegend in der Schweiz tätig sind, wird auch von der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange als Alternative für Unternehmen aus den Bereichen „Domestic Standard“ und „Standard für Immobiliengesellschaften“ zugelassen und ist für Pensionskassen sogar gesetzlich vorgeschrieben.

  • Wir zeigen Ihnen, welche Form der Rechnungslegung Ihren Bedürfnissen am besten entspricht – und überprüfen dies auf Wunsch in regelmässigen Abständen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Umstellung Ihrer Jahresrechnung auf Swiss GAAP FER – natürlich so, dass Sie jeden Schritt der Umstellung selbst kontrollieren können.
  • Wir helfen Ihnen bei der Erstellung der konsolidierten Jahresrechnung und eines internen Finanzhandbuchs nach Swiss GAAP FER.
  • Auf Wunsch überprüfen wir auch Ihre Jahresrechnung nach den Swiss GAAP FER – kompetent, schnell und umfassend.
  • Wir führen ausserdem Schulungen zu Swiss GAAP FER für die Mitarbeiter Ihrer Buchhaltungsabteilung durch.

 

IFRS

Die IFRS (International Financial Reporting Standards) entwickeln sich laufend weiter – trotz steigender Anforderungen bei der Finanzberichterstattung verlangen Investoren aber weiterhin verlässliche und termingerechte Berichte.

In diesem Spannungsfeld muss das Management zusätzlich die Auswirkungen neuer IFRS auf das Geschäftsmodell und den Geschäftsbetrieb einschätzen und entsprechende Massnahmen treffen. Wir helfen Ihnen bei der Bewältigung dieser äusserst schwierigen Herausforderung.

  • Kompetente, externe Prüfung Ihrer nach den IFRS erstellten Jahresrechnung
  • Beurteilung der Auswirkungen bereits bestehender und zukünftiger Änderungen der IFRS auf Ihre Branche
  • Aktualisierung von unternehmensweit gültigen Rechnungslegungsgrundsätzen oder Einführung neuer Grundsätze
  • Unterstützung bei der Rechnungslegung für komplexe Strukturen
  • Fachliche Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt ist

 

US GAAP

Die US GAAP und die Vorschriften der US-Börsenaufsicht SEC werden ständig weiterentwickelt und überarbeitet – zu den steigenden Anforderungen kommt also noch die Schwierigkeit, die neuen Standards stets rechtzeitig umzusetzen.

Zusätzlich können sich neue und überarbeitete Rechnungslegungsstandards in vielfältiger Weise auf Ihr Geschäftsmodell und die operative Tätigkeit Ihres Unternehmens auswirken – wir helfen Ihnen, diese Auswirkungen richtig einzuschätzen und die Rechnungslegungsnormen einzuhalten.

  • Überprüfung Ihrer gemäss US GAAP erstellten Jahresrechnung
  • Erläuterung der anstehenden und zukünftigen Änderungen der US GAAP und der Anforderungen der SEC – insbesondere mit Blick auf die Konsequenzen für Ihre Branche
  • Aktualisierung von unternehmensweit gültigen Rechnungslegungsgrundsätzen oder Einführung neuer Grundsätze
  • Unterstützung bei der Rechnungslegung für komplexe Strukturen
  • Fachliche Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ausgerichtet ist

 

Umstellung und Integration

Der Wechsel von einem Rechnungslegungsstandard zu einem anderen ist ein komplexes Unterfangen, das sich nicht nur auf die Berichterstattung auswirkt, sondern auch auf zahlreiche Unternehmensbereiche, die Geschäftsprozesse und verschiedene steuerliche Aspekte. Ein erfolgreicher und effizienter Wechsel des Rechnungslegungsstandards erfordert daher eine gründliche Planung – wir helfen Ihnen dabei.

  • Wir zeigen Ihnen, wie sich der neue Rechnungslegungsstandard auf besonders komplexe Bereiche Ihres Unternehmens auswirkt und welche branchenspezifischen Vorgaben es zu beachten gilt.
  • Wir helfen Ihnen, die Auswirkungen der Umstellung auf Ihre Finanzkennzahlen, auf die Volatilität Ihres Gewinns sowie auf weitere Unternehmensbereiche zu verstehen.
  • Wir stellen sicher, dass Sie die für den neuen Standard erforderlichen Daten erfassen, Ihr Unternehmen über ausreichend Kapazitäten verfügt und die Kontrollen angemessen sind.
  • Wir zeigen Ihnen die steuerlichen Folgen auf, die sich aus dem Wechsel des Regelwerks ergeben.
  • Wir beraten Sie bei der Erstellung des ersten Berichts nach dem neuen Standard – umfassend und kompetent.
  • Wir unterstützen Sie während des gesamten Umstellungs- oder Integrationsprozesses, steuern Buchhaltungskomplexität und Implikationen um ein erfolgreiches Projektmanagement zu gewährleisten.

 

Kontaktieren Sie uns

Christophe Bourgoin

Christophe Bourgoin

Partner, Investor Reporting Leader, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 25 37

David Baur

David Baur

Director and Leader Accounting Consulting Services, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 26 54

Patrick Balkanyi

Patrick Balkanyi

Leader Swiss GAAP FER, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 26 76