Family Governance

Familie und Unternehmen professionell in die Zukunft führen

Eine Family Governance bietet Ihrer Inhaberfamilie einen gemeinsamen Rahmen und Mechanismen zur Lösung von Konflikten. Sie stellt sicher, dass die Mitglieder der Inhaberfamilie wissen, wie Ihr Familienunternehmen funktioniert und was es besonders macht. Das ist heute wichtiger denn je – gerade in Familienunternehmen. Dabei gilt Ihre Inhaberfamilie als stärkste Ressource und gleichzeitig als grösste Schwachstelle. Sie kann die treibende Kraft für Ihren langfristigen Unternehmenserfolg sein. Oder sie kann Ihr Unternehmen auseinanderreissen, zum Beispiel wenn es Streit gibt oder gemeinsame Ziele fehlen. Mit einer professionellen Family Governance können Sie das verhindern. 

Erfahren Sie mehr rund um das Thema Family Governance in unserem neuen Podcast. 

Mehr erfahren 

Family Governance Team

Unser Family Governance Team steht Ihnen bei Fragen gerne jederzeit zur Verfügung

Nie zu früh, die Zukunft abzusichern

Nie zu früh, die Zukunft abzusichern

Als Inhaber eines Familienunternehmens ist die Absicherung der Zukunft für Sie entscheidend. Und ein emotionales Unterfangen obendrein. Leider setzt dabei nur jedes vierte Familienunternehmen Instrumente der Family Governance ein. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Dimensionen dieses Schlüsselthemas. Dabei zeigen wir Ihnen auf, weshalb eine Inhaberstrategie wichtig ist und was Sie für die Erarbeitung brauchen.

Kontakt aufnehmen

Grundlagen einer starken Family Governance

Die Basis Ihrer Family Governance bildet eine gemeinsam entwickelte und dokumentierte Inhaberstrategie. Sie hilft Ihnen, Unternehmens- und Familieninteressen unter einem Dach zu vereinen, und setzt die Leitplanken für ein zukunftsfähiges Familienunternehmen. Es ergeben sich unterschiedliche Anliegen und Fragen, mit denen sich Ihre Inhaberfamilie auseinandersetzen sollte:

  • Wie und wann geben wir unser Unternehmen an die nächste Generation weiter?
  • Wie bewältigen wir die wachsende Vielfalt und Heterogenität der Inhaberschaft?
  • Welche Ziele wollen wir als Familie erreichen? Und welche Werte wollen wir etablieren?
  • Wie entscheiden wir über den Grad der Mitarbeit von Familienmitgliedern?
  • Wie gehen wir innerhalb unserer Familie miteinander um?
  • Wie sichern wir den Zusammenhalt der Familie?
  • Was tun wir bei Konflikten?
  • Welche Rollen gibt es in der Familie und im Unternehmen? Wer bekleidet diese?
  • Wie können wir die nächste Generation früh einbeziehen und sicherstellen, dass sie eines Tages fähig und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen?

Familienverfassung mit Verhaltensgrundsätzen

Die Kernelemente der Inhaberstrategie werden in der Familienverfassung festgehalten. Die schriftlich fixierte Familienverfassung, auch bekannt als Familienkodex oder Familiencharta, weist einen hohen Nutzen auf, weil es als Absichtserklärung die Familie leiten und moralisch verpflichtend sein kann.

Wie wir Sie konkret unterstützen: 

Mit unserer langjährigen Erfahrung als Berater, Moderatoren und Mediatoren begleiten wir Sie bei der Erarbeitung der Family Governance. 

Als Sparringspartner hinterfragen wir Gewohnheiten, stellen kritische Fragen, fordern Sie heraus und führen gezielt unterschiedliche Positionen zusammen. Dabei stellen wir eine respektvolle Atmosphäre der Offenheit sicher, die gerade für schwierige Themen essenziell ist. In diesen Dialog bringen wir Ansätze aus einer Vielzahl anderer Familienkonstellationen ein.

Wir nutzen bewährte Methoden und unsere langjährige Erfahrung, um Ihr Verständnis für Governance-Strukturen und deren Formen zu schärfen. Im Weiteren setzen wir Leitplanken für Entscheidungen auf dem Weg zu Ihrer Inhaberstrategie. Und schliesslich definieren wir mit Ihnen rollengerechte Regeln für alle Beteiligten und zeigen Ihnen, wie Sie mit der Dynamik Ihrer Familie und allfälligen Konflikten verfahren.

Am Ende des Inhaberstrategieprozesses erhält Ihre Inhaberfamilie eine klare Struktur und konkrete Inhalte für die Familienverfassung. Zudem zeigen wir Ihnen einen realistischen Zeitplan für die Umsetzung der einzelnen Governance-Bestandteile auf. Auf der Basis Ihrer Inhaberstrategie können Sie nun eine Familienverfassung entwickeln.

Die Umsetzung Ihrer Inhaberstrategie gibt Ihnen weitere Aufgaben auf: bestehende Verträge überprüfen, die Ergebnisse aus dem Inhaberstrategieprozess in rechtlich-steuerliche Lösungen übersetzen, Weiterbildungsprogramme für Familienmitglieder – sogenannte Family Education – entwickeln oder ein Family Office gründen. Hier dürfen Sie auf unsere volle Unterstützung zählen.

Gut möglich, dass die Nachfolge für Sie ein Thema wird. Wir moderieren Ihren Nachfolgestrategieprozess, unterstützen Sie bei der Entwicklung einer passenden Ausbildung für potenzielle Nachfolger, helfen beim Ausgestalten einer übergabefähigen Unternehmensorganisation. Und schliesslich stehen wir Ihnen tatkräftig zur Seite, um Ihre Nachfolge sowohl rechtlich als auch steuerlich zu gestalten.

Auch interessant 

NextGen & YoungLeaders Club

Im NextGen & YoungLeaders Club bringen wir Führungskräfte von Familienunternehmen von heute und morgen zusammen.

Mehr erfahren

Publikationen 

Erfahren Sie mehr zum Thema Inhaberstrategie in unseren zahlreichen Publikationen.

Mehr erfahren

Kundenstimmen

David J. Bosshard

«PwC half uns als externe Drittpartei, alle Beteiligten an einen Tisch zu bringen und Klarheit darüber zu erlangen, wer was will oder eben nicht. Diese Aussprache innerhalb der Familie war schwierig und zugleich heilsam.»

David J. Bosshard CEO Clienia-Gruppe
Marc Jacquet

«Für mich als externer Verwaltungsratspräsident ist es sehr wertvoll, wenn sich eine Inhaberfamilie intensiv mit der Familiengovernance auseinandersetzt. Die Begleitung durch PwC war in einem konkreten Beispiel sehr wertvoll.»

Marc Jaquet Externer Verwaltungsrat von verschiedenen Familienunternehmen
Annette Heimlicher

«PwC hat uns beim Erstellen unserer Familienverfassung begleitet. Die Zusammenarbeit zeigte ein sehr hohes Mass an Einfühlungsvermögen, Expertise und Leidenschaft für Familienunternehmen.»

Anna Aebischer-Imfeld Verwaltungsratspräsidentin, Westiform Holding AG

«Danke für die kompetente und zielgerichtete Leitung der Workshops. Wir haben zusammen in einem halben Jahr den Generationenübergang in unserer Firma auf Kurs gebracht. Das hätten wir ohne Ihre Unterstützung allein nie geschafft. Unsere - speziell meine - Situation war zwischen den einzelnen Playern vor dem Workshop sehr verfahren. Nun ist es an uns, das Schiff auf Kurs zu halten und miteinander zu steuern.»

Anonym

Gerne für Sie da

Wir beraten und begleiten Sie von der Strategie über die Nachfolgeregelung bis zur Vermögensstrukturierung, unabhängig von Grösse, Märkten und Inhaber- oder Führungsstrukturen. Sprechen Sie mit uns über jene Themen, die Sie nachts wach halten.

Inhaberstrategie mit PwC
Norbert Kühnis  

Leiter Familienunternehmen und KMU, Mitglied der Geschäftsleitung 
LinkedIn
Mehr erfahren

Inhaberstrategie mit PwC
Catharina Prym

Inhaberstrategieberaterin
LinkedIn
Mehr erfahren

Inhaberstrategie mit PwC
Roman Leimer

Partner Familienunternehmen und Leiter Family Governance 
LinkedIn
Mehr erfahren

Inhaberstrategie mit PwC
Jürg Niederbacher 

Partner Familienunternehmen und Leiter Privatkunden 
LinkedIn

Mehr erfahren 

Inhaberstrategie mit PwC
Mercedes Grau  

Unternehmensentwicklung für Familienunternehmen und KMU 
LinkedIn

Mehr erfahren 

Inhaberstrategie mit PwC
Reto Blaser

Leiter Unternehmensentwicklung für Familienunternehmen und KMU
LinkedIn

Mehr erfahren 

{{filterContent.facetedTitle}}