Actuarial Services und Insurance Analytics

So entschlüsseln Sie Ihre finanzielle Zukunft

Die 1100 Aktuare des globalen PwC-Teams Actuarial Services unterstützen die Kunden dabei, ihre wichtigsten Angelegenheiten entschieden anzugehen. Wir wenden unsere Risiko- und Analyseexpertise an, um aus komplexen Daten Prognoseerkenntnisse zu ziehen, die wiederum in praktische geschäftliche Lösungen fliessen.

In der Schweiz beschäftigen wir über 25 Aktuare, die Ihnen mit ihren Modellierungs- und Datenanalysefähigkeiten ein besseres Verständnis für Ihr Geschäft und die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen vermitteln können. Wir verfügen über wirksame Lösungen, die für Lebens-, Sach- und Rückversicherungsgesellschaften sowie Krankenkassen und für Regulierungsbehörden, Captives, Banken, Agenten und Broker entwickelt wurden. Unser Team arbeitet sowohl mit schweizerischen als auch mit internationalen Unternehmen zusammen.

Unser Schweizer Team gehört zu den innovativen PwC Digital Services. Zusammen können wir Ihnen Kenntnisse liefern und Lösungen bieten, wie Sie Ihr Unternehmen an neue Technologien anpassen und welchen Einfluss diese haben könnten.

Wie können wir Ihnen helfen?

Aktuarielle Prozesse

Maschinelles Lernen, Datenanalyse, Prozessintelligenz und betriebliche Exzellenz sind Werkzeuge für bessere aktuarielle Prozesse. Gemeinsam mit unseren Digital-Services-Kollegen können wir mit diesen modernen Verfahren datenbasierte Erkenntnisse bieten und bei der Verbesserung Ihrer Prozesse auf modernste Techniken wie robotergesteuerte Prozessoptimierung (RPA) und Chatbots zurückgreifen. So können Sie die Wirksamkeit Ihrer aktuariellen Ressourcen mithilfe von effizienten, wertsteigernden Prozessen erhöhen. Mit unserer tiefgehenden Kenntnis des Versicherungsmarkts und mit den von uns verwendeten neuen Technologien können wir Ihnen Lösungen bieten, die auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind.

Aktuarielle Modelle und Systeme

Die neuen Rechnungslegungs- und Solvabilitätsvorschriften setzen wesentliche Änderungen an den vorhandenen aktuariellen Systemen und Infrastrukturen voraus. Wir beraten Sie darüber, wie Sie Ihre aktuariellen Modelle umgestalten, implementieren und anpassen können, um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden (inkl. IFRS 17). Wir können Ihrem Unternehmen Kenntnisse liefern, mit denen Sie Ihren Wettbewerbsvorsprung ausbauen können.

Kapitalverwaltung

Sie erhalten Kenntnis über wirksames Risikomanagement und wie Sie Ihre Vermögensverwaltung optimieren können. Daraus können sich Möglichkeiten ergeben, das Maximum aus neuen Vorschriften herauszuholen und Ihre strategischen Ziele zu unterstützen. Wir können Ihnen Erkenntnisse über Ihr Kapital sowie ein strategisches und wirksames Risikomanagement bieten, das für die Erzielung günstiger und nachhaltiger Renditen unerlässlich ist.

Krankenkasse und Unfallversicherung

Ganz gleich, ob Sie ein Nischenakteur oder ein Grossunternehmen sind – von uns bekommen Sie genau an Ihren Bedarf angepasste End-to-End-Lösungen. Wir können Sie darin unterstützen, regulatorische Anforderungen zu erfüllen und bieten die neusten Lösungen in Bezug auf wert- und risikoorientierte Steuerung, Asset Liability Management, Solvency-Modellierung, Tarifierungsstrategien, Reserving, Rückversicherung, Predictive Health und Robotik.

Lebensversicherungsgesellschaften und Pensionskassen

Die derzeitige Niedrigzinsphase stellt Lebensversicherer und Pensionskassen vor grosse Herausforderungen, insbesondere aufgrund der hohen Garantien der zweiten Säule (BVG). Durch die grundlegenden Änderungen am rechtlichen und regulatorischen Rahmen entstehen auch Möglichkeiten zur Prämienanpassung und zur Minderung einiger Zinssatzrisiken. Die Reform der Altersvorsorge 2020 zum Beispiel ermöglicht die Finanzierung von Umwandlungsverlusten mit einem Langlebigkeitsaufschlag, und es wird eine geringere Marge bei den Risikoaufschlägen verlangt. In diesen Regulierungsfragen können wir Sie mit Analysen und Finanzmodellierung unterstützen.

Schaden-Rückversicherungsgesellschaften

Das Umfeld der Schadenversicherung wird immer dynamischer und die Anforderungen an Aktuare erfahren tiefgreifende Veränderungen. Die Herausforderungen für unsere Kunden beinhalten regulatorische Änderungen (z. B. StandRe), Änderungen der Rechnungslegungsstandards (z. B. IFRS 17), qualitativ hochstehende Bewertungen neuer Risiken (z. B. Cyberrisiken), die Automatisierung aktuarieller Systeme und die Integration neuer Analyseverfahren (z. B. Machine Learning). Diese Änderungen wirken sich auf vielfältigste Weise auf das Geschäft aus: von neuen Modellen und neuen Prozessen bis hin zu neuen Ertragskennziffern und KPIs. Die PwC-Experten unterstützen Sie gerne – von der Bewertung der finanziellen und geschäftlichen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen bis hin zur Umsetzung Ihrer Lösung.

Transaktionen

Unsere Unterstützung im End-to-End-Prozess umfasst Deal Identification, Due Diligence, aktuarielle Begutachtung und Bewertung, Rechnungslegungsberatung, Verhandlungen und Kommunikation mit den Regulierungsbehörden für eine erfolgreiche geschäftliche Transformation.

Verantwortlicher Aktuar

Unsere erfahrenen verantwortlichen Aktuare für Lebens-, Sach-, und Rückversicherungsgesellschaften sowie Krankenkassen geben Ihnen Sicherheit bezüglich Ihres Versicherungs- und Finanzrisikos.

Versicherung und Modellvalidierung

Der Erfolg eines jeden Versicherungsunternehmens steht und fällt mit exakten Finanzberichten und Anlegeranalysen. Mit unserer marktführenden Erfahrung, mit Audit-Integration und unseren engen Verbindungen zu den Regulierungsbehörden sind wir hervorragend dafür positioniert, Ihnen in Bezug auf Ihre aktuariellen Berechnungen Sicherheit zu geben. SST-Genehmigungen von internen Modellen und SII-Validierungen verschaffen Ihrem Vorstand die Gewissheit, dass Sie die regulatorischen Anforderungen erfüllen.

Kontakt

James Norman

Actuarial Services Leader, Zurich, PwC Switzerland

+41 58 792 26 13

E-Mail

Kontaktieren Sie uns

Alex Astolfi

Partner and Assurance Leader, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 81 95