Skip to content Skip to footer
Suche

Ergebnisse laden

Fachtagung zur Geldwäschereigesetzgebung 2022

Die Bekämpfung der Geldwäscherei geht in die nächste Runde

Über den Event

Am 26. September 2022 findet unsere alljährliche Fachtagung zur Geldwäschereigesetzgebung statt. Hoffentlich sind Sie mit dabei.

Wie werden die gesetzlichen Geldwäschereivorschriften im Zusammenhang mit der Revision bei Universalbanken und Privatbanken umgesetzt? Unter welchen Gesichtspunkten wird über die Absetzung respektive Nichtabsetzung einer MROS-Meldung entschieden? Was sind die Geldwäscherei-Herausforderungen in Bezug auf Kryptowährungen?

Profitieren Sie von der Möglichkeit, mit Fachexperten über diese und weitere spannenden Themen im Bereich der Geldwäschereibekämpfung sowie über die damit verbundenen Fachgebiete zu diskutieren und sich auszutauschen. Und natürlich knüpfen und pflegen Sie an diesem Anlass wertvolle berufliche Kontakte.

Hier anmelden

Zusätzliche Information zum Event

Datum und Ort

Montag, 26. September 2022
8.30 bis 17.00 Uhr

Zürich Marriott Hotel
Neumühlequai 42, 8006 Zürich
Anfahrt


Programm

Das detaillierte Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Sprache

Der Anlass findet in deutscher Sprache statt.


Teilnahmegebühren

CHF 945.00 (inkl 7.7% Mwst.)

Ab zwei Teilnehmern pro Firma ermässigen wir die Teilnahmegebühr um 15%.

Abmeldungen bis 2 Wochen vor dem Anlass sind kostenlos. Zwischen 2 und 1 Woche vor dem Anlass verrechnen wir 50% der Teilnahmegebühr. Bei weniger als 1 Woche verrechnen wir den vollen Betrag – selbstverständlich können Sie jederzeit einen Ersatzteilnehmer melden.

 

Anmeldung

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

https://pages.pwc.ch/core-event-page?event_id=7014L000000Pmz1QAC&lang=de&embed=true

Kontaktieren Sie uns

Michèle Hess

Michèle Hess

Partner, Compliance & Regulation, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 46 67

Elene Mugica Orus

Elene Mugica Orus

Personal Assistant, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 24 03