Inclusion und Diversity bei PwC

Bei PwC sind Inclusion und Diversity Antreiber unseres Geschäfts, nicht nur ein Nice-to-have. Wir generieren Wert durch Diversität.

Vielfalt ist ein Schlüssel zu unserem geschäftlichen Erfolg

Das gilt für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für unsere Kundenservices. Mit jeder Person kommen neue Ansichten und Erfahrungen in unser Unternehmen und helfen uns, unsere Kunden zu verstehen und ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Zudem können wir dank vielfältigen Teams Risiken und Chancen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und dadurch innovative Lösungsansätze entwickeln. Deshalb sind Inclusion und Diversity bei uns gelebte Firmenkultur, denn wir alle sind einzigartig – und verschieden.

 

Inclusion und Diversity sind tief in unseren Werten verankert

PwC hat das Ziel, das Vertrauen in der Gesellschaft weiter auszubauen und wichtige Probleme zu lösen. Und genau das tun wir mit unserem Engagement für mehr Vielfalt.Wir legen bei PwC grossen Wert darauf, einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem alle ihre persönlichen und beruflichen Ziele erreichen können. Mit unserer Firmenstrategie zu Inclusion und Diversity wollen wir unser Unternehmen für Talente attraktiv machen und zugleich die kulturelle Offenheit bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fördern.

PwC Schweiz beteiligt sich an folgenden Initiativen zur Gleichstellung der Geschlechter:

Reimagine the possible - als Gründungsmitglied von Advance streben wir gemeinsam an, den Anteil unserer weiblicher Führungskräfte kontinuierlich zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr

Work together - Unsere Diversity-Netwerke arbeiten gemeinsam daran, wichtige Probleme zu lösen.

Lesen Sie mehr

Make a difference – Als Impact Gründer von HeforShe setzen sich unsere männlichen und weiblichen Kollegen für Chancengleichheit ein.

Erfahren Sie mehr

Care – Auch die Stimmen unsere jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden gehört und wir setzen uns für Grundrechte ein.

Lesen Sie weiter

Act with integrity – Für eine faire Leistungsbewertung braucht es unvoreingenommene Meinungen, die wir auf unserem Global Open Minds Portal schulen

Erfahren Sie mehr

Hören Sie selbst, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über Inclusion und Diversity bei PwC Schweiz erzählen, wie sie diese Werte leben und welche praktischen Tipps sie Ihnen mit auf den Weg geben können.

{{filterContent.facetedTitle}}

{{contentList.dataService.numberHits}} {{contentList.dataService.numberHits == 1 ? 'result' : 'results'}}
{{contentList.loadingText}}


Inclusion

Der Schlüssel für erfolgreiche Diversität

Wir wollen ein echtes Team bilden, sodass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei PwC willkommen und wertgeschätzt fühlen. Inclusion bedeutet, dass ein Arbeitsumfeld besteht, in dem unterschiedliche Sichtweisen geschätzt werden und sich alle Personen unabhängig von Geschlecht, Herkunft und sexueller Orientierung einbringen können, um beruflich wie auch persönlich zu wachsen. Grundlage hierfür ist unser Ethikkodex, der das nötige Vertrauen schafft. Zudem fördert er eine Betriebskultur, in der Integrität, Objektivität, Arbeitsethik und Kompetenz zählen.

Der Inclusion Index ist ein globales Tool zur jährlichen Evaluation unserer Inclusion-und-Diversity-Kennzahlen. Der Inclusion Score misst, wie effektiv unsere firmenweiten Massnahmen sind, um unsere strategischen Ziele zu erreichen.

Der Gender Score misst unter anderem unsere Mitarbeiterstruktur, unser Bewertungs- und Beförderungssystem sowie potenziell unterschiedliche Wahrnehmungen von Frauen und Männern.

Bereits im Einstellungsprozess spielt die vollumfängliche Betrachtung der Einzigartigkeit unserer Kandidatinnen und Kandidaten eine wichtige Rolle. Lesen Sie in unserem Bericht, wie wir sicherstellen, dass alle mit gleichen Ellen gemessen werden.

Global Report on Inclusive Recruiting


Diversity

Der Erfolgsfaktor in unserer digitalen Welt

Wir streben danach, dass die Talente, die bei uns arbeiten, genauso verschieden sind wie unsere Kunden. Bei PwC gilt der einfache Grundsatz, dass Talent unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder anderen individuellen Eigenschaften ist. Mit verschiedenen Massnahmen, gesteuert von männlichen und weiblichen Kolleginnen sowie Partnerinnen und Partnern, fördern wir diese Vielfalt.

Speaking

Jeder Geschäftsbereich hat bei uns sein eigenes Diversity-Netzwerk bestehend aus Kolleginnen und Kollegen verschiedener Abteilungen und Hierarchiestufen. Diese Netzwerke bearbeiten relevante Themen, die im Zusammenhang mit Inclusion und Diversity stehen.

So bearbeitet das Netzwerk der Steuer- und Rechtsberatung zum Beispiel zurzeit die Fragestellung, wie wir unsere Fähigkeiten diversifizieren müssen, wenn wir in Zukunft immer mehr mit künstlicher Intelligenz arbeiten.

  • Assurance: W@W – Women at Work
  • Advisory: Diversify your Career
  • Tax & Legal: Business Excellence Network  
SHINE @ PwC Switzerland

Bei PwC engagieren wir uns für die Schaffung eines integrativen Arbeitsplatzes, in dem jeder sich selbst sein kann, einschliesslich unserer lesbischen, schwulen, bisexuellen und transsexuellen (LGBT+) Mitarbeitenden.

Die Unterstützung der LGBT+ Community ist nicht nur das Richtige. Ein integrativer Arbeitsplatz ermöglicht es uns, die unterschiedlichen Hintergründe und Perspektiven aller unserer Mitarbeitenden zu berücksichtigen, um bessere Ergebnisse für Kunden und Gesellschaft zu erzielen.

People und Stories

Unsere Leute erzählen ihre Geschichten!

Lesen Sie im Folgenden über zwei unserer Kollegen, die Mitglied im PwC-Netzwerk SHINE von Inclusion & Diversity für Homo-, Bi- und Transsexuelle sowie für deren Verbündete, genannt Allies.

The Future Council

Mit dem Future Council fördern wir junge Talente und bringen deren Sichtweise und Denkanstösse in Themen ein, die unsere Zukunft mitprägen. So stärken wir unsere firmeneigene Zusammenarbeit, um gemeinsam und gezielt voranzukommen.

Lesen Sie mehr hier.

Lustiges Quiz und inspirierende Gespräche

Am Internationalen Girls Day 2018 zeigten fünf unserer männlichen Partner, dass sie etwas bewegen wollen, indem sie unsere jüngsten weiblichen Talente ermutigen, Partner bei PwC zu werden. Zuerst haben unsere fünf Lernende unsere männlichen Partner in einem lustigen Quiz herausgefordert. Anschliessend führten sie ein Gespräch über die Karrierewünsche und einen Karriereweg an die Spitze von PwC.

Hier geht's zum Video!

girlstakeover
Girls Take Over

Im Rahmen des International Day of the Girl beteiligt sich PwC daran, die Aufmerksamkeit auf die Rechte von Mädchen zu lenken. Dabei übernimmt eine unserer Lernenden/Praktikantinnen für einen Tag die Aufgaben eines unserer Partner.

Lesen Sie mehr hier.

Gender Diversity als Chefsache

Bei PwC sind Männer genauso in die Förderung von Gleichstellung involviert wie Frauen. Lesen Sie hier, was unsere Partner tun, um Gleichheit am Arbeitsplatz zu fördern.

Erfahren Sie hier mehr

Bei PwC Schweiz sind rund 39% aller Mitarbeitenden Frauen. Wir haben das Ziel, dass bis 2020 20% unserer Partner Frauen sind. Dafür arbeiten bei PwC Männer und Frauen Hand in Hand für mehr Geschlechtergleichheit.

Lesen Sie mehr dazu hier

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir eine Reihe von Gleichstellungsinitiativen mit karrierefördernden Aktivitäten ins Leben gerufen. Erfahren Sie mehr:
Partner Pipeline Discussion

Die Partner Pipeline Discussion ist ein firmenweiter Rat, der aus einem Teil unserer Geschäftsleitungsmitglieder sowie aus unserer Human-Capital-Leiterin und den beiden I&D-Verantwortlichen (siehe Kontakt) besteht. Dieser Rat bespricht den Pool zukünftiger Partnerkandidatinnen und -kandidaten und setzt einen Spezialfokus auf unsere weiblichen Talente. Mittels prädiktiver Pipeline-Analyse wird identifiziert, wie unsere Mitarbeiterstruktur aussehen muss, damit wir unser Gender-Diversity-Ziel erreichen.

HeForShe

Die UN-Kampagne „HeForShe“ soll das Bewusstsein dafür schärfen, wie sehr Männer und Frauen von der Geschlechtergleichstellung profitieren und dass sie gemeinsam, sowohl am Arbeitsplatz als auch privat, ihr volles Potenzial entfalten. PwC unterstützt die Kampagne der Vereinten Nationen zum Thema Gender Equality aktiv als internationaler Impact Sponsor.

Mehr über HeForShe

HeForShe

Die UN-Kampagne „HeForShe“ soll das Bewusstsein dafür schärfen, wie sehr Männer und Frauen von der Geschlechtergleichstellung profitieren und dass sie gemeinsam, sowohl am Arbeitsplatz als auch privat, ihr volles Potenzial entfalten. PwC unterstützt die Kampagne der Vereinten Nationen zum Thema Gender Equality aktiv als internationaler Impact Sponsor.

Advance

Die Mission von Advance ist es, den Frauenanteil in Führungspositionen bei Schweizer Unternehmen mit einer Reihe von konkreten Massnahmen laufend aktiv zu erhöhen. PwC Schweiz ist eines der Gründungsmitglieder von Advance und engagiert sich diesbezüglich durch die Förderung der persönlichen und beruflichen Entwicklung von hoch qualifizierten Frauen, die mehr Einfluss, Sichtbarkeit und Wirkung wollen.

Erfahren Sie mehr dazu in unserem Video.

Women Mentoring

Unser Women-Mentoring-Programm unterstützt weibliche Talente, die Partnerinnen werden möchten, auf ihrem Weg. Die Mentoren – allesamt Partnerinnen und Partner aus anderen Geschäftsbereichen – tauschen mit ihnen auf fachlicher und auf persönlicher Ebene Erfahrungen aus und teilen ihr Netzwerk. Ausserdem lernen die Kandidatinnen aus erster Hand, worauf es ankommt, um es bei PwC bis nach ganz oben zu schaffen.

PwC Schweiz ist Equal Salary zertifiziert

Unsere Vision ist es, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancen- und Lohngleichheit fördert. Um aufzuzeigen, dass wir unsere Vision ernst nehmen, streben wir eine Equal-Salary-Zertifizierung an, bei der durch eine externe Stelle überprüft wird, ob Lohngleichheit zwischen Männern und Frauen besteht.
Wir sind stolz darauf, bekannt geben zu dürfen, dass wir per 29. Oktober 2018 berechtigt sind, das Label «equal-salary certified» zu tragen. Das bedeutet, dass wir für dieselbe Stelle in Ihrem Team und unter Berücksichtigung Ihres Alters, der Anzahl Jahre an Erfahrung und anderer Faktoren dieselbe Gesamtvergütung unabhängig des Geschlechts bezahlen.

 

"Meine Vision als CEO von PwC Schweiz ist es, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancen- und Lohngleichheit fördert. Ich bin stolz darauf, dass wir bezüglich Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern die offizielle Zertifizierung der Equal-Salary Foundation erhalten haben. Durch die externe Zertifizierung zeigen wir, dass wir es ernst damit meinen, den Worten in Bezug auf unsere Diversity-Strategie Taten folgen zu lassen, und dass wir auf der ganzen Welt ein Vorbild hinsichtlich der geschlechtsspezifischen Diskriminierung sind."

Andreas Staubli, CEO PwC Schweiz


Flexibility

Weil flexibel und agil die Zukunft ist

Unser Credo ist: Wir geben und erwarten Flexibilität, um eine Win-win-Situation zu schaffen – für unsere Kundinnen und Kunden, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für PwC Schweiz. Erfahren Sie hier mehr über unsere Flexibilitätsangebote.

Unser Jahresarbeitszeitmodell ermöglicht Arbeitsbedingungen, die sich an die ganz persönlichen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter anpassen lassen.

Dazu gehören Teilzeit, Blockteilzeit, Homeoffice, Telearbeit und weitere Modelle für Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine Weiterbildung verfolgen oder aus einem anderen Grund mehr Flexibilität brauchen.

Die meisten unserer Mandanten sind global aufgestellt – und verlangen von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern interkulturelles Interesse und internationale Kompetenz. Von Hongkong über New York – unser Netzwerk und die Möglichkeiten, sich bei uns international zu entwickeln, sind grenzenlos. Der Global Mobility Report leuchtet dieses Thema.

Unsere Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wächst stetig weiter. Kolleginnen und Kollegen mit Kindern oder mit Unterstützungspflicht für Angehörige finden bei uns ein unterstützendes Umfeld sowie Hilfsangebote.

Wir führen regelmässig sogenannte Parents’ Talks durch, bei denen sich Eltern gegenseitig unterstützen, praktische Tipps austauschen und sich untereinander vernetzen können.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über einen längeren Zeitraum ausfallen (z.B. Mutterschaftsurlaub, Vaterschaftsurlaub, Krankheit, Unfall oder Militärdienst), offerieren wir eine pragmatische Lösung, um ihnen den Wiedereinstieg zu erleichtern.

People und Stories
Unsere Leute erzählen ihre Geschichten!

Be yourself. Be unique. ist unsere Reihe über einzigartige Rollenmodelle, über flexible Arbeitsweisen und wie wir bei PwC Schweiz Inclusion & Diversity feiern.

Unsere Kollegen berichten über Flexibilität am Arbeitsplatz. Lesen Sie mehr hier:

 

People und Stories

{{filterContent.facetedTitle}}

{{contentList.dataService.numberHits}} {{contentList.dataService.numberHits == 1 ? 'result' : 'results'}}
{{contentList.loadingText}}

{{filterContent.facetedTitle}}

{{contentList.dataService.numberHits}} {{contentList.dataService.numberHits == 1 ? 'result' : 'results'}}
{{contentList.loadingText}}

Wir feiern Inclusion und Diversity

Bei PwC leben wir Vielfalt und Offenheit jederzeit. Doch an bestimmten Tagen rücken wir die Ziele von Inclusion und Diversity besonders in den Fokus. Sehen Sie unten, welche Tage wir schweizweit jedes Jahr zelebrieren. Bei diesen Aktionen können sich Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Abteilungen in lockerer Atmosphäre über Diversity-Themen austauschen sowie neue Kontakte knüpfen.

 
  • Februar - Equal Pay Day
  • März - Internationaler Frauentag
  • Mai - Internationaler Tag der kulturellen Diversität
  • Juni - Globaler Elterntag
  • Juni - PwC Empower Day
  • Juni - Pride Day
  • Oktober - World Mental Health Day
  • Oktober - GirlsTakeover-Initiative
  • November - Weltmännertag

Kontaktieren Sie uns

Marc Secretan

Partner Assurance & Diversity Leader, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 96 95

Follow us