New world. New skills.

Upskilling ist von entscheidender Bedeutung, um in einer sich rasch verändernden Welt leben, lernen, arbeiten und einen Beitrag leisten zu können.

Die Notwendigkeit von Upskilling Initiativen ist ein komplexes Problem, bei dem Entscheidungsträger wie Ausbilder, Behördenmitglieder auf Bundes- und Gemeindeebene sowie Wirtschaftsführer – zusammenarbeiten müssen.

Unsere Arbeitswelt verändert sich, und zwar schnell. Viele Funktionen verschwinden vollständig, gleichzeitig werden neue geschaffen. Die Kluft zwischen Fähigkeiten, über welche die Menschen verfügen, und den Fähigkeiten, welche für heutige und zukünftige Berufe benötigt werden, ist eines der dringlichsten Probleme unserer Zeit.

In den letzten Jahren hat PwC Schweiz in Upskilling und in die Ausbildung der Mitarbeitenden sowie in Technologien zur Unterstützung von Kunden und Gemeinschaften investiert und grosse Bemühungen unternommen. PwC wird dies auch in Zukunft tun. Gemeinsam können wir heute die Arbeitnehmer von morgen ausbilden. Dabei werden wir die Welt belastbarer, kompetenter und integrativer machen.

Wenden Sie sich an unsere Fachleute

Was denken die Menschen wirklich über die Auswirkungen von Technologie auf die Arbeitswelt? 

Wir haben über 22‘000 Arbeitnehmende gebeten, uns ihre Hoffnungen und Ängste mitzuteilen.  Folgendes haben sie uns gesagt:

 

Change is coming Digital skills are key Opportunity Awaits Education Matters

 

Wie man Upskilling einführt

Der digitale Umbruch und unsere sich rasch verändernde Welt erfordern eine Revolution der Fähigkeiten. Es geht nicht nur um die digitalen Fähigkeiten. Bei der Revolution der Fähigkeiten geht es darum, den Menschen dabei zu helfen, ihr digitales Bewusstsein, ihre emotionale Intelligenz und ihre Kreativität zu entfalten, damit sie sich voll und ganz auf den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft ausrichten können – und dies muss jetzt beginnen.

Bei PwC arbeiten wir mit anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, wobei wir auf die Arbeit mit unseren Kunden und die Entwicklung unserer 276'000 Mitarbeitenden aufbauen. Dennoch muss noch mehr getan werden. Wenn wir sicherstellen wollen, dass alle Menschen die Möglichkeit haben, in der digitalen Welt zu lernen, zu arbeiten und an ihr teilzuhaben. Dies ist unser zentrales Ziel.

Wie geht Upskilling in einer Organisation?
 

Unternehmen transformieren ihre Belegschaft, um Produktivität, Innovation und Wachstum zu fördern. Upskilling ist dabei entscheidend. Es geht darum, die richtigen Fähigkeiten für die Zukunft zu antizipieren, das kulturelle Fundament zu legen, moderne Entwicklungsprogramme anzubieten sowie eine Lern- und Entwicklungsfunktion mit der richtigen Bildungstechnologie aufzubauen, um in Bezug auf die Investitionen in das Thema Upskilling weitaus bessere Ergebnisse zu erzielen.

Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns die nächste Stufe Ihrer Weiterbildung zu erklimmen? Die Digital Upskilling Academy von PwC – digitale Transformation von null auf 100.

Wie können Unternehmen, Regierungen und Institutionen bei diesem komplexen Thema zusammenarbeiten?

Für die Herausforderung im Bereich Upskilling müssen auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene Lösungen gefunden werden. Keine Organisation kann dies allein tun. Regierungschefs und Entscheidungsträger müssen sicherstellen, dass die Bürgerinnen und Bürger über das erforderliche Wissen verfügen, um sich beteiligen zu können. Und sie selbst müssen über das erforderliche Wissen verfügen, um die Diskussion über die Zukunft von Technologie und Regulierung voranzutreiben. Institutionen, wie beispielsweise diejenigen, die das Bildungssystem massgeblich beeinflussen, müssen sich digital verändern und gleichzeitig Inhalte anbieten, welche zukunftsfähig sind.

Erfahren Sie mehr über das Engagement von PwC am «Luxembourg Digital Skills Bridge»-Projekt, einer Initiative der Regierung, in deren Rahmen Stakeholder aus Unternehmen, Gewerkschaften und Bildungsanbieter zusammengeführt wurden, um eine umfassende nationale Lösung für die Entwicklung von Mitarbeiterfähigkeiten zu erarbeiten.

Die Notwendigkeit von Upskilling ist ein komplexes Problem, bei dem Entscheidungsträger – Ausbilder, Behördenmitglieder auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene sowie Wirtschaftsführer – zusammenarbeiten müssen. Wenn Sie mehr über die verschiedenen Dienstleistungen von PwC erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.

Hoffnungen und Ängste 2021

39 % der Beschäftigten befürchten, dass ihre Stelle in den kommenden fünf Jahren überflüssig wird. Da ist es nicht verwunderlich, dass die führenden schweizerischen Unternehmen eine strategische Planung für die nächste Personalgeneration initiiert haben. Die Mitarbeitenden wünschen die Möglichkeit zu erhalten, sich weiterzuqualifizieren, und 40 % von ihnen sind überzeugt, dass sie dies mit der erfolgreichen Verbesserung ihrer digitalen Kompetenzen bewiesen haben. Doch wie verfahren die Unternehmen bei den anderen 60 %? Wie viele dieser Beschäftigten werden eine andere Stelle suchen, um geeignete Chancen zu erhalten?

Viele Arbeitnehmer äussern, dass sie durch ein Jahr Arbeit im Homeoffice motiviert wurden, ihre digitalen Kompetenzen zu verbessern. Dabei schwingt jedoch weiter die Unsicherheit mit, welche Auswirkungen die Technologie auf die Arbeitsplätze der Zukunft haben wird. Erfahren Sie mehr über die Umfrage «Hopes & Fears» von PwC.

Mehr erfahren

(Nur auf Englisch verfügbar)

Produktivität 2021 und darüber hinaus: Fünf Säulen für eine bessere Belegschaft

Weiterqualifikation des Personals der Zukunft, um Wettbewerbsvorteile für Finanzdienstleistungsunternehmen zu schaffen.

In unserem 2019 veröffentlichten ersten Produktivitätsbericht ermittelten wir sechs Bereiche, die laut unserer Umfrage im Mittelpunkt der Produktivitätsanstrengungen der meisten Unternehmen standen. In unserer zweiten Umfrage stellen wir nun fest, dass einer von ihnen, nämlich die Verbesserung des digitalen IQ des Personals, auch wesentlich für die anderen Bereiche und eng mit ihnen verwoben ist. 

 




Mehr erfahren

(Nur auf Englisch verfügbar)

Schweizer Ausgabe: «24th Annual CEO Survey»

111 Schweizer CEOs gaben Antworten darauf, wie sie mit den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie umgehen. Aber auch darauf, welche Chancen und Risiken mit der beschleunigten digitalen Transformation verbunden sind.




 

 

 

 

 

 

Mehr erfahren

Upskilling für gemeinschaftlichen Erfolg

In den letzten Jahren hat der Vormarsch der Automatisierung und neuer Technologien die Arbeitswelt verändert. Die COVID-19-Pandemie hat diese Trends beschleunigt und Ungleichheiten vergrössert. Daraus ergibt sich die dringende Notwendigkeit von umfassenden Weiterqualifizierungen und Umschulungen, um sicherzustellen, dass Menschen auf der ganzen Welt die Fähigkeiten entwickeln, die sie für die Arbeitsplätze von heute und morgen benötigen.

In unserem neuen Bericht, der in Zusammenarbeit mit dem Weltwirtschaftsforum entstanden ist, begründen wir die Notwendigkeit des Upskilling und zeigen einige der Herausforderungen auf.

Report

(Nur auf Englisch verfügbar)

Wie PwC 284.000 Menschen upskilled

Vor Kurzem haben die Führungskräfte von PwC erkannt, dass wir unsere Mitarbeiter weiterbilden müssen, wenn wir uns als Unternehmen weiterentwickeln wollen. Dazu war es notwendig, die Arbeitsweise und den Umgang miteinander zu ändern, sich auf das Verhalten ebenso zu konzentrieren wie auf geschäftliche und technologische Fähigkeiten - und die Mitarbeiter dort abzuholen, wo sie mit ihren vorhandenen Fähigkeiten stehen.

Mehrere PwC-Führungskräfte erzählen die Geschichte unserer digitalen Transformation und des Upskillings.  Lassen Sie uns über Ihre digitale Transformationsreise sprechen und darüber, wie wir Ihnen helfen können.

Mehr erfahren

(Nur auf Englisch verfügbar)

Vorwärtsgehen: Die Jugend von heute mit der digitalen Zukunft verbinden

Digital benachteiligte junge Menschen wurden von der Pandemie besonders hart getroffen. Es ist Zeit für eine mutige Neuorientierung. PwC und UNICEF mit Unterstützung von Generation Unlimited sind überzeugt, dass die Gewährleistung des digitalen Zugangs für Millionen von jungen Menschen eine treibende Kraft für neue, widerstandsfähigere Volkswirtschaften sein kann.

 

 



Mehr erfahren

(Nur auf Englisch verfügbar)

Einblicke in das Thema Upskilling 

Wir haben Forschungsergebnisse und Erkenntnisse zusammengetragen, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung im Bereich Upskilling helfen sollen. 

{{filterContent.facetedTitle}}

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Updates zum Thema  

https://pages.pwc.ch/core-contact-page?form_id=7014I0000006urUQAQ&embed=true&lang=de

Kontaktieren Sie uns

Jose Marques

Jose Marques

Partner People and Organisation and Leader New world. New skills., PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 96 34

Lisa Daniells

Lisa Daniells

Director, People & Organisation, PwC Switzerland

Tel.: +41 25 792 26 85

Folge uns