Skip to content Skip to footer
Suche

Ergebnisse laden

New world. New skills.

Die Zukunft beginnt jetzt: Wir helfen Ihnen das Potential Ihrer Mitarbeiter frei zu setzen, so können wir die dringlichsten Herausforderungen heute angehen - um ein besseres Morgen zu gestalten.

Die Zukunft beginnt jetzt. Sind Sie bereit? Wir sind es, lassen Sie es uns gemeinsam angehen!

Die Arbeitswelt verändert sich rasend schnell. Gemäss der jüngsten Studie von PwC blicken 50 Prozent der Arbeitnehmenden begeistert oder zuversichtlich in die Zukunft. 39 Prozent hingegen befürchten, ihr Job könnte in fünf Jahren veraltet sein. COVID-19 hat Megatrends wie die Digitalisierung beschleunigt; diese hat traditionelle Arbeitsmodelle bereits verändert. Menschen weltweit müssen von zu Hause aus arbeiten und zu 100 Prozent virtuell agieren. Vorausdenkende Unternehmen nutzen ihre Erkenntnisse daraus, um ihre Arbeitskräfte für die nächste Krise widerstandsfähiger zu machen. Auch wird diese Erfahrung genutzt, um eine neue Generation von Digital Natives für sich zu gewinnen und zu halten, die das Zusammenspiel zwischen Arbeit und Leben schon immer anders gedacht und gelebt haben.

Unternehmen wie Ihres müssen Strategien und Strukturen überdenken, um ein neues Ökosystem für ihre Arbeitskräfte zu schaffen. Dazu gehört, dass Sie Ihre Haltung zu Remote-Arbeit neu bewerten und innovative Ansätze für Ihre strategische Personalplanung, die Gestaltung zukünftiger Rollen, die Analyse von Kompetenzdefiziten und das Job-Matching anwenden – und gleichzeitig die Mitarbeiterzufriedenheit steigern. Das alles erfordert ein Umdenken hinsichtlich Lernen, Entwicklung, Transformation und Weiterbildung. Ausserdem brauchen Sie eine klare Vision des nötigen Kulturwandels, um neue Arbeitsweisen in der DNA Ihres Unternehmens zu verankern.

Unsere Dienstleistungen

Wie Sie Ihre Mitarbeitenden fit für die Zukunft machen

Für den Wandel und die Transformation der Mitarbeitenden verfolgen wir bei PwC Schweiz einen personenzentrierten Ansatz. Dabei konzentrieren wir uns auf zwei gekoppelte Themen:

  • New world - Neue Arbeitswelt, die sich aus Megatrends wie der Automatisierung, demografischen Veränderungen und den Spuren von COVID-19 in der Gesellschaft ergibt.
  • New Skills – Neue Fähigkeiten und Verhaltensweisen, die jede und jeder Einzelne braucht, um sich auf die Veränderungen in der Arbeitswelt einzustellen.

Wir möchten dort anknüpfen, wo Sie bereits begonnen haben. Denn die Zukunft der Arbeit lässt sich nicht auf ein bestimmtes Anfangs- und Enddatum festsetzen. Sie ist ein kontinuierlicher Prozess des Planens, Umsetzens, Überdenkens und Anpassens. Wir wollen Ihren individuellen Bedarf zur Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft verstehen. Mit der Kenntnis Ihrer Vision, Pläne und Art der Umsetzung finden wir eine einen gangbaren Weg mit einer klaren Richtung – und eine Möglichkeit, diesen gemeinsam mit Ihnen greifbar und nachhaltig zu gestalten. 

Den Weg in die Zukunft ausschildern

Arbeitsplätze verändern sich, und zwar schnell. Viele Rollen verschwinden, andere entstehen. Die Digitalisierung tangiert den Grossteil Ihrer Mitarbeitenden, da sie Aufgaben und Tätigkeiten automatisiert, bestehende Stellenprofile verändert und neue Positionen kreiert. Es wird vermutlich mehr Stellen für hoch qualifizierte Mitarbeitende und weniger für mittel oder gering qualifizierte Arbeitskräfte geben.

Um mit diesen Veränderungen am Arbeitsplatz Schritt zu halten, müssen Sie Ihre Arbeitskräfte planen und eine Talentstrategie umsetzen. Soll Ihr Unternehmen auch in Zukunft nachhaltig wachsen, so sollte die Belegschaft ganzheitlich betrachtet werden – von der Strategie über die Organisation bis zur Kultur. Dazu stehen teilweise Anpassungen an Organisationen, Transformation und Technologien an, auch im HR. Gleichzeitig müssen Sie die Menschen, die diese Technologie nutzen, weiterbilden. Das betrifft nicht nur Ihre HR-Strategie oder Diversity & Inclusion (D&I) Strategie, sondern auch das ganze Thema Führung und Mitarbeiter/-in Zufriedenheit im gesamten Unternehmen. Die Erwartungen an HR, Führung und Management steigen. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit und Vorbildfunktion aller Verantwortlichen um gemeinsam und langfristig das Ziel eines optimierten Mitarbeitererlebnis zu erreichen.

Das Büro der Zukunft bauen

Der Wandel der Arbeitswelt verschiebt Arbeitsplätze von einem Ort, an dem zugewiesene Aufgaben unter direkter Aufsicht erledigt werden, zu bewussten Räumen, in denen Zusammenarbeit und Engagement Innovation und Produktivität fördern. Die Zeiten sind passé, in denen die Menschen Tag für Tag kommen, Aufgaben erledigen und wieder nach Hause gehen.

Die Arbeit ist heute flexibel, gemeinschaftlich und ko-kreativ. Trends wie Home-Office, Videokonferenzen, Cloud Computing und andere Innovationen wirken sich auf physische Räume aus. Unternehmen bieten nicht länger eine traditionelle Büroumgebung, sondern Räume, die widerspiegeln, wie flexibel wir arbeiten und leben. Das verlangt nicht nur nach neuen Technologien, sondern auch nach einer neuen Arbeitskultur. Diese soll es den Menschen ermöglichen, ihr Bestes zu geben und gleichzeitig die (vielen) Fallstricke und Risiken der neuen Normalität zu umgehen. Das Erscheinen im Büro muss für Mitarbeiter wieder Mehrwerte darstellen können. 

Den Mitarbeitenden zum Erfolg verhelfen

COVID-19 hat uns einen Vorgeschmack auf hybride Arbeit gegeben. Ausserdem steht eine neue Generation von selbstbestimmten Digital Natives am Start. Daher müssen die Unternehmen umdenken. Sie müssen ihre Mitarbeitenden ermutigen zu akzeptieren, dass der Wandel kontinuierlich bleibt, und Haltungen sowie Verhalten entsprechend steuern. Um in einer unsicheren Zukunft zu bestehen, braucht es Agilität. Wenn Sie wollen, dass Ihre Mitarbeitenden zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen, müssen Sie eine agile Zusammenarbeit fördern. Eine solche nimmt die Perspektiven sowohl der Mitarbeitenden als auch des Managements ein. Und Sie brauchen neue, einfallsreiche und flexible Ansätze für Lernen und Entwicklung.

Als wertvoller Nebeneffekt dieses Wandels entsteht ein grossartiges Arbeitserlebnis. Dieses gehört zu Ihren Trümpfen, wenn Sie Talente gewinnen und halten möchten.

Zur neuen Arbeitswelt befähigen

Die Diskrepanz zwischen den heutigen Fähigkeiten der Menschen und den zukünftigen Anforderungen an diesen ist ein Kernproblem unserer Zeit. Deshalb müssen wir jetzt schon damit anfangen die Zukunft und die damit einhergehenden Anforderungen zu verstehen, indem wir anfangen sich mit ihr zu beschäftigen. Nur so übernehmen wir Verantwortung für unsere Mitarbeiter und bereiten sie für die Zukunft vor. Wir müssen genau definieren was es heisst wenn Mensch und Maschine zusammenarbeiten oder auch welche Folgen der demographische Wandel mit sich bringt. Wir stellen bereits fest, dass insbesondere immer digitale und soziale Kompetenzen gefragt sind

Gerne geben wir Ihnen unsere Erfahrung weiter. In den letzten Jahren haben wir uns bei PwC Schweiz intensiv um Upskilling bemüht, viel in die Ausbildung von Mitarbeitenden und Technologien zur Unterstützung von Kunden und Interessen sowie in die Erfolgsfaktoren von Change Management investiert. Sie und wir können die Arbeitskräfte von morgen ausbilden. So formen wir die Welt zu einem widerstandsfähigeren, leistungsfähigeren und integrativeren Ort um. Wir sollten lebenslanges Lernen sowie die Zukunft von Home-Office fördern und unsere Mitarbeitenden darin schulen, mit Veränderungen mitzugehen. 

Welche Schlüsselfragen sich stellen

Antworten auf Fragen wie diese hängen davon ab, wo Sie heute stehen und wo Sie hinwollen. Wir bei PwC nutzen moderne Design-Thinking- und Transformationsansätze und untermauern diese mit Best-in-Class-Modellen für Kulturwandel und Change-Management-Beratung. So unterstützen wir Sie dabei, sich auf die Schlüsselfragen zu konzentrieren – und angemessene sowie machbare Antworten für Ihr Unternehmen und Ihre Human-Resources-Strategie zu finden.

Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? 
Welches sind die stärksten Treiber des Wandels? 
Wie wird dies unsere Mitarbeiter beeinflussen?
Welche Fähigkeiten werden benötigt?
Wie müssen sich unsere Mitarbeiter verändern?
Bieten wir die richtige Unterstützung für Weiterentwicklung und Umschulungen?
Wie erschaffen wir ein passendes Arbeitsumfeld
Welche Massnahmen muss ich jetzt ergreifen?
In zwei Jahren oder in fünf? 
Welches ist Ihr erster konkreter Schritt Richtung Zukunft? 
Sind wir agil genug?
Wie stelle ich die richtige Balance zwischen dem aktuellen Alltag und den Herausforderungen der Zukunft her?

Warum mit PwC zusammenarbeiten, um Ihre Belegschaft zu transformieren?

  • Um Ihre strategische Personalplanung aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und um eine mutige Vision, die das Potenzial Ihrer Mitarbeitenden freisetzt, zu realisieren.
  • Um eine post-COVID Strategie zu etablieren, welche eine innovative Kombination aus Erfahrungen, Technologien und Richtlinien abbildet und nachhaltig erfolgreich macht.
  • Um das Wohlbefinden der gesamten Belegschaft am Arbeitsplatz zu steigern, indem Sie eine Arbeitskultur schaffen, indem Ihre Mitarbeiter glücklicher und leistungsfähiger sind.
  • Damit Ihre Belegschaft mit jenen Fähigkeiten ausgestattet ist, um leistungsfähig, erfolgreich und innovativ arbeiten zu können.

Die Zukunft startet jetzt! Sie ist nichts was uns einfach wiederfährt, sondern etwas das wir als Unternehmen und Individuen aktiv mitgestalten können.

Jose MarquesPartner People and Organisation and Leader New world. New skills., PwC Schweiz

Die Zukunft beginnt jetzt

Kontaktieren sie uns, wenn Sie einen verständnisvollen Partner suchen, der Sie dabei unterstützt Ihr Unternehmen durch unvorhersehbares Gewässer zu navigieren.

https://pages.pwc.ch/core-contact-page?form_id=7014I0000006urUQAQ&embed=true&lang=de

Einblicke in das Thema Upskilling 

Kontaktieren Sie uns

Jose Marques

Jose Marques

Partner People and Organisation and Leader New world. New skills., PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 96 34

Myriam Denk

Myriam Denk

Partner, People & Organisation, PwC Switzerland

Tel.: +41 58 792 26 53